Autowelt

  • Aufgebäumt

    Ford Mustang erhält Modellpflege

    Ford hat den Mustang gründlich aufgefrischt. In Zukunft fährt er optisch überarbeitet, mit verbessertem V8-Aggregat und 10-Gang-Automatik vor.

  • Sehr selbstständig

    Mercedes E 220 d Avantgarde - im Test

    An Assistenzsystemen bietet die neue Mercedes E-Klasse eine nie dagewesene Fülle. Als spritzig-sparsamer 220 d stellt sie sich dem Test.

  • Stachel ausgefahren

    Präsentation in Mailand: Kia Stinger

    Das neue Topmodell von Kia, der Stinger, präsentiert sich als betont sportlicher Viertürer mit der schneidigen Silhouette eines Coupés.

  • Grüne Flotte

    Ford: 20 Transit Custom Hybrid für London

    Zwölf Monate lang stellt Ford ab Herbst 2017 Flottenbetreibern in London 20 Transit Custom-Modelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb zur Verfügung.

  • Selbstbewusst

    Infiniti Q60 - Coupé im ersten Test

    Das rassige japanische Sportcoupé Infiniti Q60 kommt mit 211 bis 405 PS und Allradantieb auf den Markt. Wir spulen erste Testkilometer ab.

Origami auf Knopfdruck

Mazda MX-5 RF G160 - erster Test

Der Kultroadster als Targa: Den Mazda MX-5 gibt es jetzt auch als RF mit Klappdach und feststehender B-Säule. Wir fahren erste Testkilometer.

Frisch gestreichelt

Modellpflege für die 4er-Reihe von BMW

Feinschliff für einen schicken Bayern: BMW frischt seine 4er-Baureihe, bestehend aus Cabrio, Coupé und dem Viertürer Gran Coupé, auf.

Kleiner mit Kanten

Neuer Nissan Micra - erster Test

Nach sieben Jahren erneuert Nissan den Micra. Sportlicher, aggressiver, moderner: Der Neue hebt sich optisch deutlich vom Vorgänger ab.

WRC: Rallye Monte-Carlo

Sebastien Ogier triumphiert für Ford

Zackig

Neuer Lexus IS 300h - erster Test

Er war schon zuvor ein kantiger Typ, der Lexus IS. Aber nach der Modellpflege wirkt der noble Viertürer noch zackiger und aggressiver.

Rück- und Ausblick

Vienna Autoshow: Schlussbericht

Full house an allen vier Messetagen: Die Vienna Autoshow bleibt der publikumsstärkste Messeevent Österreichs. Heuer kamen 149.905 Besucher.

Phönix aus der Asche

10,3 Millionen: Auslieferungsrekord für VW

Der VW-Konzern hat 2016 weltweit 10,3 Millionen Fahrzeuge verkauft. Parallel dazu einigte man sich mit der US-Regierung über Strafzahlungen.

Bulli als Stromer

Detroit Auto Show: VW I.D. Buzz

Der neue VW Bus steht unter Strom: Bis zu 600 Kilometer soll der I.D. Buzz laut VW elektrisch zurücklegen. Noch ist er ein Konzept-Fahrzeug.