Autowelt

  • Go, Twingo, go!

    Renault Twingo GT TCe 110 - im Test

    Mit 110 PS stellt der Renault Twingo GT das Topmodell der Baureihe, mit seinen exotischen Eigenheiten auch einen Nachfolger für den R5 Turbo.

  • Mit allen Vieren

    Mit Allradlenkung: Renault Megane R.S.

    Die Allradlenkung 4Control und ein Cup-Fahrwerk sollen dem Renault Megane R.S. zu reichlich Dynamik in schnellen Kurven verhelfen.

  • Komplettiertes Trio

    Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid - erster Test

    Der neue Plug-in-Hybrid komplettiert ab Juli 2017 mit bis zu 63 Kilometer rein elektrischer Reichweite das innovative Hyundai Ioniq-Trio.

  • Wusch - und weg!

    Neues Audi RS 5 Coupe - erster Test

    Mit dem RS 5 liefert Audi das neue Topmodell der A5-Baureihe. Die Leistung bleibt bei 450 PS, aber das Drehmoment wurde auf 600 Nm gesteigert.

  • Fescher Rucksack

    Neuer Hyundai i30 Kombi - erster Test

    Der neue Hyundai i30 Kombi ist ab sofort zu haben: 25 Zentimeter länger als der Fünftürer, umfassende Ausstattung, günstiger Aktionspreis.

Weckruf

Ford: High-Tech-Müdigkeitswarner

Der Müdigkeitswarner von Ford basiert auf einer Kamera, deren Bilder von moderner On-Board-Software ausgelesen und interpretiert werden.

Eine geklebt

Aufkleber am Auto - lustig oder peinlich?

Fußballklub-Sticker stören nur rivalisierende Fans, "Baby an Bord" oder politische Botschaften erreichen hingegen einen hohen Ärger-Faktor.

Vereinigte Staaten von Smart

Fan-Treffen: Smart Times 2017 in Salou

Smarts, so weit das Auge reicht: 523 der flinken Kleinen sind zum Jahrestreffen "Smart Times" - diesmal nach Spanien - gekommen.

Familien-Express

Renault Grand Scenic dCi 160 - im Test

Das Van-Thema hat sich erledigt? Nicht, wenn es so aussieht wie der Renault Scénic: Geräumig, praktisch und optisch ein Schuss SUV. Im Test.

Auf Wachstumskurs

Ab September 2017: neuer VW Polo

Sachlich, aber nicht uncharmant: Der auf eine Länge von 4,05 Meter gewachsene neue VW Polo tritt im September 2017 in 6. Generation an.

Schnell gegangen

Opel-Chef Neumann zurückgetreten

Karl-Thomas Neumann ist als Sprecher der Geschäftsführung bei Opel zurückgetreten, sein Nachfolger wird Finanz-Chef Michael Lohscheller.

Smart Mobility

Ford: neues Smart Mobility-Büro in London

Ford eröffnet ein neues Büro in London zur beschleunigten Entwicklung von intelligenten Mobilitäts-Technologien in Europas Großstädten.