Autowelt

Newsletter-Abo:



Die besten Spionfotos!

Inhalt

Genf-Studie: Opel Astra OPC Extreme

Extremist

Der Opel Astra als Supersportler: Motorsport-Technik mit gut 300 PS und Karbon-Leichtbau machen den Astra OPC Extreme fit für die Rennstrecke.

Vom Rennsport auf die Straße: Die Supersport-Version des Opel Astra OPC ist ein echter Hingucker. Leichtbau mit Karbonteilen, Sicherheitsbügel, Schalensitze und Sechspunkt-Gurte machen den bislang schnellsten straßenzugelassenen Astra fit für den Renneinsatz. Der OPC Extreme basiert auf dem Cup-Renner aus der deutschen VLN-Langstreckenmeisterschaft.

Im Unterschied zur OPC X-treme Studie von 2002 soll das aktuelle Konzept-Fahrzeug aber auch das Fundament für eine Kleinserie bilden. Sein Debüt gibt das Sport-Coupé auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März).

Aus den technischen Spezifikationen machen die Rüsselsheimer noch ein Geheimnis. Auf Nachfrage offenbarte der Hersteller lediglich, dass der Motor eine modifizierte Version des 280 PS starken Serien-Triebwerks aus dem Serien-OPC ist. Mit gut 300 PS darf also gerechnet werden.

Drucken
Suzuki Celerio: Speziell für Europa Suzuki Celerio: Speziell für Europa Zweites Qoros-Modell debütiert in Genf Zweites Qoros-Modell debütiert in Genf

Ähnliche Themen:

13.12.2014
Nette Silhouette

Infiniti gibt einen Vorgeschmack auf das Konzeptfahrzeug des Sportcoupés Q60, das auf der Detroit Auto Show vorgestellt werden wird.

08.09.2014
Smarte Nostalgie

Einen Roadster präsentierte Smart vor 15 Jahren auf der Frankfurter IAA 1999. Wir machten uns auf ins Werksmuseum zu dessen Studien.

19.02.2014
15 Millimeter höheres C

Die innovative Federung des Citroen C5 CrossTourer passt sich allen Straßenbedingungen an, was vor allem für mehr Komfort sorgen soll.

Genf-Studie: Opel Astra OPC Extreme

Zeitreise Grünes Licht für AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Automobile Klassiker auf der Nürburgring-Nordschleife: Auch 2015 steht die Startampel beim AVD-Oldtimer-Grand-Prix wieder auf Grün.

Formel 1: Buchtipp Buch: Jim Clark - Rennfahrerlegende

Graham Gauld hat die Laufbahn von Jim Clark ab dem ersten Moment begleitet. Das Buch ist ein ebenso edles wie intimes Porträt des Champions.

Land of Joy Ducati Scrambler - schon gefahren

Ducati wird mit Italien, Hochleistung und der Farbe Rot assoziiert. Doch mit der neuen Scrambler gehen die Bologneser einen völlig anderen Weg.

Rolling Jeep Auktion: Jeep mit Stones-Autogrammen

Die Herren Watts, Jagger, Richards und Wood vor einem Jeep Renegade, der samt ihren Autogrammen für einen guten Zweck versteigert wird.