Autowelt

Die besten Spionfotos!

Inhalt

Genf-Studie: Opel Astra OPC Extreme

Extremist

Der Opel Astra als Supersportler: Motorsport-Technik mit gut 300 PS und Karbon-Leichtbau machen den Astra OPC Extreme fit für die Rennstrecke.

Vom Rennsport auf die Straße: Die Supersport-Version des Opel Astra OPC ist ein echter Hingucker. Leichtbau mit Karbonteilen, Sicherheitsbügel, Schalensitze und Sechspunkt-Gurte machen den bislang schnellsten straßenzugelassenen Astra fit für den Renneinsatz. Der OPC Extreme basiert auf dem Cup-Renner aus der deutschen VLN-Langstreckenmeisterschaft.

Im Unterschied zur OPC X-treme Studie von 2002 soll das aktuelle Konzept-Fahrzeug aber auch das Fundament für eine Kleinserie bilden. Sein Debüt gibt das Sport-Coupé auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März).

Aus den technischen Spezifikationen machen die Rüsselsheimer noch ein Geheimnis. Auf Nachfrage offenbarte der Hersteller lediglich, dass der Motor eine modifizierte Version des 280 PS starken Serien-Triebwerks aus dem Serien-OPC ist. Mit gut 300 PS darf also gerechnet werden.

Drucken
Suzuki Celerio: Speziell für Europa Suzuki Celerio: Speziell für Europa Zweites Qoros-Modell debütiert in Genf Zweites Qoros-Modell debütiert in Genf

Ähnliche Themen:

03.03.2015
Leonisiert

Endlich zeigt Seat SUV-Flagge: Die "20V20" genannte Studie wirft einen ersten, schon recht klaren Blick auf Seats künftigen Offroader.

18.02.2015
Sportspaß

Kia gibt mit der in Genf präsentierten Studie Sportspace einen Hinweis auf den Optima-Nachfolger, der endlich auch als Kombi auftreten wird.

04.11.2011
Oh, PC!

Der 280 PS starke Opel Astra OPC, der Anfang 2012 auf den Markt kommt, ist der stärkste Astra, den Opel jemals gebaut hat. Spitze: 250 km/h.

Genf-Studie: Opel Astra OPC Extreme

Perfekte Zeitreise 4. Edelweiß-Bergpreis: Röhrl-Interview

„Ich bin ganz schön nervös“, gibt Walter Röhrl offen zu - im Facebook-Live-Interview kurz vor dem Start des 4. Edelweiß-Bergpreises.

HCA: Salzburgring II Rekordstarterfeld auf dem Salzburgring

Bei Kaiserwetter feierte der Histo Cup am vergangenen Wochenende in Salzburg sein eigenes Oktoberfest mit einem Rekordstarterfeld.

Klein, aber fein BMW G 310 R - erster Test

Eine echte BMW für unter 5.000 Euro? Das ist der Anspruch der neuen G 310 R. Trotz überschaubarer 34 PS macht die kleinste Bayerische richtig Spaß.

Mehr Offroad Pariser Autosalon: Seat Ateca X-Perience

Seat zeigt auf dem Pariser Autosalon den Ateca X-Perience, eine in Richtung mehr Offroad-Tauglichkeit und mehr Luxus gepushte Variante.