Autowelt

Inhalt

Detroit Auto Show: Audi Q8 Concept Audi Q8 Concept 2016

Speerspitze

Das Audi Q8 Concept, das auf der Detroit Auto Show gezeigt wird, tritt in die mächtigen Fußstapfen von BMW X6 und Mercedes GLE Coupé.

mid/ts

Die Q-Modellfamilie von Audi wird schon bald um ein neues Mitglied erweitert. Die Ingolstädter präsentieren auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (8. bis 22. Jänner 2017) die seriennahe Studie eines Oberklasse-Crossovers aus SUV und Coupé.

Das Q8 Concept soll die emotionale Linienführung eines Coupés und ein SUV-typisches Raumangebot verbinden. Nach Gründervater BMW X6 und dem auch schon seit dem Vorjahr erhältlichen Mercedes GLE Coupé springt nun auch Audi auf den erfolgreichen Zug der SUV-Coupés auf. Besser spät als nie.

"Sein Design vermittelt Sportlichkeit und Prestige in hohem Maß", sagt Audi-Designchef Marc Lichte. "Dabei ist es uns wichtig, dass das Showcar trotz der flachen Dachlinie einen geräumigen Innenraum mit vier gleichwertigen Sitzplätzen bietet."

Der Singleframe-Grill der Studie fällt nochmals größer aus als bei den übrigen Audi-Modellen und ist dreidimensional ausgeformt. Die flachen und sehr breiten C-Säulen und die ausgestellten Radhäuser sollen an den Audi Ur-quattro der 1980er Jahre erinnern.

 Audi Q8 Concept 2016

Drucken
Die Messestars Die Messestars BMW-Neuheiten BMW-Neuheiten

Ähnliche Themen:

11.01.2017
Charmanter Macho

Kraftvolle Eleganz möchte Inifiniti mit seinem QX50 Concept demonstrieren. Die seriennahe SUV Studie wird auf der Detroit Auto Show gezeigt.

12.01.2015
Dachlos glücklich

Detroit Auto Show: Porsche bringt den 911 Targa nun erstmals auch als GTS-Variante mit 430 PS und natürlich Allradantrieb auf den Markt.

08.01.2015
Höher hinaus

Mit dem S60 Cross Country baut Volvo seine Familie der geländetauglichen Modelle mit Abenteuer-Charakter erstmals um eine Limousine aus.

Detroit Auto Show: Audi Q8 Concept

Ennstal-Classic 2017 Rekord-Interesse für die 25. Ennstal-Classic

Aus über 300 Nennungen für die Jubiläumsausgabe der größten Oldtimer-Rallye Österreichs wurden 218 für das „Autofahren im letzten Paradies“ ausgewählt.

Baggern für Fortgeschrittene Indian Chieftain Limited & Chieftain Elite

Mit der Chieftain Limited verschärft Indian den Bagger-Style der mächtigen Chieftain. Noch eins drauf setzt das Modell Elite mit Speziallackierung.

Noch ein X Neues Kompakt-SUV: Opel Grandland X

Liebling, ich habe den Mokka X gepimpt: Der neue Opel Grandland X ist seinem kompakten Bruder fast wie aus dem Gesicht geschnitten.

ORM: Wechselland-Rallye Gerhard Aigner muss Start absagen

Trotz des vielversprechenden Saisonstarts müssen das Fiesta-WRC-Duo Aigner/Hübler die Teilnahme bei der Wechselland-Rallye absagen.