Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow 2017: Vorschau VAS Vienna Autoshow Messe Wien 2017

Auto-Zukunft

Die Vienna Autoshow geht vom 12. bis 15. Jänner 2017 in der Messe Wien in Szene. 40 Automarken und 400 Neuwagenmodelle sind zu bewundern.

Die Zukunft des Automobils beginnt bereits 2017: E-Mobilität, Plug-In-Hybride, Hybridantrieb, On-Board Infotainment, Connected Apps, innovative und intelligente Assistenzsysteme sowie (teil-)autonomes Fahren sind die Begriffe und Technologien mit denen die 40 ausstellenden Automarken daherkommen.

Ein Blick auf die 400 Neuwagenmodelle zeigt zudem eine seltene Einheit unter den Marken. Die Neuwagen wirken modern und ästhetisch, vielfach in ihrer Form sehr „clean“. Klare Linien, schnittiges Design, futuristische Elemente kombiniert mit kraftvollen, aber unheimlich effizienten Motoren fallen auf.

Live zu sehen gibt es die Neuwagen des kommenden Jahres von 12. bis 15. Jänner 2017 in der Messe Wien. Parallel dazu finden drei weitere Messen statt. Die Ferien-Messe mit 850 Ausstellern aus 80 Ländern, die kulinarische Genusswelt und die Bike Village Vienna mit Neuheiten aus der Fahrradwelt.

Alle vier Messen können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Das Tagesticket für den Messebesuch Donnerstag und Freitag (12. und 13. Jänner) kostet online € 9, das Wochenendticket für Samstag und Sonntag (14. und 15. Jänner) € 11 pro Person. Online-Tickets gibt es unter
www.viennaautoshow.at/ticket.

Die Vienna Autoshow ist von Donnerstag bis Sonntag (12. bis 15. Jänner) von 9 bis 18 Uhr geöffnet, alle anderen Messen (Ferien-Messe, Genusswelt und Bike Village Vienna) jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Drucken
VW-Konzernmarken VW-Konzernmarken Die besten Fotos Die besten Fotos

Ähnliche Themen:

11.01.2017
Potz Blitz!

Opel präsentiert auf der Vienna Autoshow seine gesamte Modellpalette, die Highlights sind der Kompakt-SUV Mokka X und das GT Concept.

05.01.2017
Schritt nach vorn

Auf der Vienna Autoshow feiert die fünfte, wieder deutlich mutiger gezeichnete Generation des Nissan Micra ihre Österreich-Premiere.

04.01.2017
Wundersame Wandlung

Der in seiner neuesten Generation vom Van zum SUV mutierte Peugeot 5008 feiert Österreich-Premiere auf der Vienna Autoshow im Jänner.

Vienna Autoshow 2017: Vorschau

RoC: Miami Vettel gewinnt Nationen-Cup im Alleingang

Sechster Nationentitel für Sebastian Vettel in Miami: Er siegte nach Wehrleins Ausfall im Alleingang - NASCAR-Brüder Bush holen Silber - Eklat um Fehlstart.

Ende mit Schrecken Victory Motorcycles wird eingestellt

Seit längerem wurde gemunkelt, jetzt ist es "amtlich": Hersteller Polaris hat sich entschieden, seine Marke Victory Motorcycles einzustellen.

Schicke Schale Detroit Auto Show: neuer Mercedes GLA

Der Mercedes GLA ist jetzt in der Mitte seines Lebenszyklusses angekommen und erhält die übliche Behandlung: Er wird kräftig aufgefrischt.

WRC: Rallye Monte-Carlo Statement von Paddon: Appell an die Fans

Hayden Paddon appelliert nach dem Unfall bei der Rallye Monte Carlo an die WRC-Fans: „Schaut wo ihr euch hinstellt und hört auf die Ordner“.