Autowelt

Inhalt

VW-Abgase: Umrüstung Modelle mit 1.6 TDI VW Volkswagen TDI Motor 2016

Letzter Schritt

Grünes Licht für die 1,6-Liter-Klasse: VW und Tochtermarken dürfen nach der Freigabe des KBA die Umrüstung der letzten Hubraumklasse starten.

mid/ts

Freigabe auch für die letzte Hubraum-Klasse: VW darf nach dem Segen des deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) bezüglich der notwendigen Maßnahmen nun auch zeitnah den Rückruf der von der Abgas-Affäre betroffenen Modelle mit 1,6-Liter-Dieselmotor in Angriff nehmen.

Die Halter der insgesamt 2,6 Millionen Fahrzeuge werden kontaktiert und können kurzfristig Umrüsttermine in einer Vertragswerkstatt nach Wunsch vereinbaren.

Die Umrüstung der 1,6-Liter-Motoren des Typs EA189 umfasst ein Software-Update und die Montage eines Strömungsgleichrichters vor dem Luftmassenmesser und soll weniger als eine Stunde dauern.

"Das KBA hat uneingeschränkt bestätigt, dass mit der Umsetzung der technischen Lösungen für diese Modelle keine nachteiligen Veränderungen der Verbrauchswerte, Leistungsdaten und Geräuschemissionen verbunden sind", teilt VW mit.

Den Kunden würden bei der Durchführung der technischen Maßnahmen keine Kosten entstehen. Außerdem werde allen Kunden im Rahmen des Rückrufprozesses eine angemessene und kostenfreie Ersatzmobilität angeboten.

Drucken
10,3 Millionen: Auslieferungsrekord für VW 10,3 Millionen: Auslieferungsrekord für VW VW-Diesel-Umrüstung: positiver ADAC-Test VW-Diesel-Umrüstung: positiver ADAC-Test

Ähnliche Themen:

03.01.2017
Zurück in die Zukunft

In Detroit stehen nicht wie auf der CES in Las Vegas autonomes Fahren oder Elektromobilität im Fokus, sondern SUV, Achtzylinder und Pick-ups.

25.08.2016
Alles clean

Neben dem "ertappten Dopingsünder" VW standen zuletzt auch andere Hersteller im Stickoxid-Fokus, etwa Renault. Dort setzt man sich zur Wehr.

26.10.2015
Dicke Luft

Nach einer Messung durch Experten in der Schweiz soll der Opel Zafira die NOx-Grenzwerte nur im Test-Modus einhalten. Opel dementiert.

VW-Abgase: Umrüstung Modelle mit 1.6 TDI

Italo-Schwede Coupe-Jubiläum: 40 Jahre Volvo 262C

Ein „Hingucker“ feiert 40. Geburtstag: Der Volvo 262C, der 1977 in Genf debütierte, veränderte die Wahrnehmung der Schweden-Marke.

Motorrad-WM: Losail Neuer Zeitplan und mögliche Quali-Absage

Chaos am Samstag in Katar: Wegen wiederholter Regenfälle gibt es ein zusätzliches Training im Nassen - Entscheidung über Qualifying steht noch aus.

Spritzig KTM bringt Zweitakter mit Einspritzung

Im Frühsommer 2017 präsentiert KTM das erste Zweitakt-Modell mit Einspritzanlage. Vorteile: Mehr Leistung und weniger Schadstoff-Ausstoß.

Rallye-WM: News Toyota verordnet sich Testprogramm

Nach starkem Saisonstart zeigten sich in Mexiko beim Toyota Yaris WRC ernste Probleme; das Team reagiert nun mit einem Testmarathon.