Autowelt

Inhalt

VW-Abgase: Umrüstung Modelle mit 1.6 TDI VW Volkswagen TDI Motor 2016

Letzter Schritt

Grünes Licht für die 1,6-Liter-Klasse: VW und Tochtermarken dürfen nach der Freigabe des KBA die Umrüstung der letzten Hubraumklasse starten.

mid/ts

Freigabe auch für die letzte Hubraum-Klasse: VW darf nach dem Segen des deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) bezüglich der notwendigen Maßnahmen nun auch zeitnah den Rückruf der von der Abgas-Affäre betroffenen Modelle mit 1,6-Liter-Dieselmotor in Angriff nehmen.

Die Halter der insgesamt 2,6 Millionen Fahrzeuge werden kontaktiert und können kurzfristig Umrüsttermine in einer Vertragswerkstatt nach Wunsch vereinbaren.

Die Umrüstung der 1,6-Liter-Motoren des Typs EA189 umfasst ein Software-Update und die Montage eines Strömungsgleichrichters vor dem Luftmassenmesser und soll weniger als eine Stunde dauern.

"Das KBA hat uneingeschränkt bestätigt, dass mit der Umsetzung der technischen Lösungen für diese Modelle keine nachteiligen Veränderungen der Verbrauchswerte, Leistungsdaten und Geräuschemissionen verbunden sind", teilt VW mit.

Den Kunden würden bei der Durchführung der technischen Maßnahmen keine Kosten entstehen. Außerdem werde allen Kunden im Rahmen des Rückrufprozesses eine angemessene und kostenfreie Ersatzmobilität angeboten.

Drucken
10,3 Millionen: Auslieferungsrekord für VW 10,3 Millionen: Auslieferungsrekord für VW VW-Diesel-Umrüstung: positiver ADAC-Test VW-Diesel-Umrüstung: positiver ADAC-Test

Ähnliche Themen:

25.08.2016
Alles clean

Neben dem "ertappten Dopingsünder" VW standen zuletzt auch andere Hersteller im Stickoxid-Fokus, etwa Renault. Dort setzt man sich zur Wehr.

17.05.2016
Kragen geplatzt

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann dementiert persönlich die jüngsten Vorwürfe von Manipulationen bei NOx-Emissionswerten des Zafira.

29.04.2016
Sauber dieseln

Immer mehr Dieselmodelle werden mit AdBlue ausgestattet. Wir klären auf, wie es funktioniert, was es bringt, und was man dabei beachten muss.

VW-Abgase: Umrüstung Modelle mit 1.6 TDI

Formel 1: News Vandoorne: Gleiche Chancen wie Alonso?

Routinier und Jungtalent: Auf diese Konstellation setzt neben Williams in der Saison 2017 auch McLaren - Rookie Stoffel Vandoorne erklärt die Vorteile.

Motorsport: News Algarve Pro Racing holt AsLMS-Titel

Andrea Pizzitola, Andrea Roda und Aiden Reid (Algarve Pro) gewinnen das Saisonfinale der Asian-Le-Mans-Series (AsLMS) in Sepang und bejubeln den Titel.

Auf höchstem Niveau Motorradmuseum Crosspoint Timmelsjoch

Wenn die Timmelsjochstraße im Winter gesperrt ist, wird aufgeräumt. Das Motorrad-Museum über den Kassenhäuschen aber bleibt geöffnet.

Rallye: News Kubica liebäugelt mit WRC-Rückkehr

Das Kapitel Rallye-WM ist für Robert Kubica doch noch nicht abgeschlossen: "Es wäre schön, wenn ich zum Spaß einige Rallyes fahren könnte".