Autowelt

Inhalt

IAA 2017: neuer Nissan Leaf Nissan Leaf 2017

Nimmt Formen an

Der neue Nissan Leaf wird aerodynamischer, flacher und optisch gefälliger als sein Vorgänger - was ein erstes Silhouette-Bild verdeutlicht.

mid/ts

Das meistverkaufte Elektroauto der Welt geht am 6. September - wenige Tage vor Beginn der IAA in Frankfurt - in die nächste Runde. Dann präsentiert Nissan die zweite Modellgeneration des Leaf, der in einem völlig neuen Gewand auftreten wird.

Kernaussage des Herstellers: Die Aerodynamik des Stromers wurde deutlich verbessert, wodurch seine Reichweite steigen soll. Bei der Formgebung haben sich die Ingenieure von Tragflächen inspirieren lassen.

Der Leaf "liegt deutlich flacher auf der Straße als sein Vorgänger und erreicht so Nullauftrieb - für mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Allzuviel kann mman anhand des Silhouetten-Bildes noch nicht erkennen, wohl aber, dass der Leaf Anleihen am Design des neuen Nissan Micra nehmen wird.

Drucken
Mercedes V-Klasse RISE Mercedes V-Klasse RISE Opel Insignai Country Tourer Opel Insignai Country Tourer

Ähnliche Themen:

07.04.2017
Cockpit-Vision

Sieht so ein Skoda-Innenraum in einigen Jahren aus? Das Konzeptfahrzeug Vision E gibt auf der Auto Shanghai einen Ausblick auf die Zukunft.

28.02.2016
Läuft und läuft

Die Fahrbatterie des Nissan Leaf schlägt sich im Dauertest gut: Nach 65.000 Kilometern und 1.130 Ladevorgängen hat sie noch 90 Prozent Kapazität.

29.08.2013
Steck's dir!

Eine Fülle von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zeigen die globalen Anbieter auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main.

IAA 2017: neuer Nissan Leaf

40 Jahre jung Oldtimer Grand Prix: Porsche feiert 928

Porsche feiert auf dem AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring den 40. Geburtstag des Porsche 928. Zu sehen ist auch ein viertüriges Einzelstück.

Formel 1: News Was WM-Punkte bisher gekostet haben

Welchen Etat die Teams haben, wie viele Mitarbeiter sie beschäftigen und was ein WM-Punkt gekostet hat: Ferrari 27-mal so effizient wie Sauber.

Einfach gut BMW R nineT Pure - im Motorline-Test

Wie der Name schon sagt: Nicht viel mehr als pures Motorradfahren bietet die reduzierte, dafür relativ erschwingliche BMW R nineT Pure.

WRC: Deutschland-Rallye SP-Ranking: Thierry Neuville führt

Die Rallye Deutschland endete für Thierry Neuville zwar mit einer Nullnummer, doch im Ranking der Powerstages und bei den SP-Siegen liegt er weiter vorne.