Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Mitsubishi-News Mitsubishi ASX 2017

Hoch und tief

Mitsubishi zeigt auf der Vienna Autoshow den ASX "Austria Edition" und senkt den Preis des Einstiegsmodells Space Star auf 9.990 Euro.

Alle 2017er-Modelle des Kompakt-SUV Mitsubishi ASX (Bild oben) präsentieren sich im neuen „Dynamic Shield“ Design. Mit dieser Mitsubishi-Markenidentität bei allen SUV-Modellen im Modelljahr 2017 zeigen Exterieur und Interieur signifikante Änderungen bei Komfort, Sicherheit, Materialqualität und Fahreigenschaften.

Das Sondermodell „Austria Edition“ ist mit Mehrausstattung wie Rückfahrkamera, Dachreling und Sitzheizung vorne ausgestattet. Lieferbar ist es ab sofort. Entweder mit 1,6-Liter-Benziner (117 PS) und Frontantrieb ab 19.490 Euro, oder mit 114-PS-Diesel und Allradantrieb ab 23.490 Euro, oder gar als 150-PS-Dieselmodell mit 6-Stufen-Automatikgetriebe ab 27.490 Euro.

Für den kompakten Space Star (Bild unten) konnte Österreich-Importeur Denzel eine Werks-Preissenkung erreichen: Der neue Space Star 1.0 (71 PS) kostet ab sofort 2017 ab 9.990 Euro.

Der komplett neu entwickelte 3,80-Meter-Kleinwagen bietet durch Leichtbau mit hohen Sicherheitsreserven, verbesserte Aerodynamik (cW 0,27) und niedrigen Verbrauch ab 4,0 Liter/100 km eine attraktive Alternative in der Fahrzeugklasse.

Ausgestattet ist der Space Star bereits in der Basisversion "Inform" um 9.990 Euro mit Klimaanlage, ESP, Berganfahrhilfe, Radio samt USB-Anschluss, Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrischen Fensterhebern vorne und E-Außenspiegeln. Das 80 PS starke 1,2-Liter-Modell kostet als "Invite" (Alufelgen etc.) mit Schaltgetriebe 11.490 und mit CVT-Automatik 12.990 Euro.

 Mitsubishi Space Star 2017

Drucken
Mercedes-Premieren Mercedes-Premieren Nissan Micra Nissan Micra

Ähnliche Themen:

28.03.2017
Outlanderfreund

Frisch überarbeitet geht der Mitsubishi Outlander in die nächste Runde. Wir nahmen uns das mit 150 PS Diesel-PS ideal motorisierte SUV im Test vor.

05.01.2017
Ein- und Aufstieg

Ford zeigt drei Österreich-Premieren auf der Vienna Autoshow - das Einstiegsmodell KA+ sowie Kuga und Edge im noblen Vignale-Gewand.

31.12.2016
Zwei- und Vierrad-News

Auf der Vienna Autoshow präsentiert Honda mit dem NSX, dem Civic – Fünftürer und Limousine – sowie dem X-ADV vier Österreich-Premieren.

Vienna Autoshow: Mitsubishi-News

Startliste online 5. Ausgabe der Saalbach-Classic 2017

Am 22. Juni startet die 5. Ausgabe der Saalbach-Classic. 23 verschiedene Automarken stehen in der Nennliste, Piloten aus 7 Nationen haben genannt.

GP von Aserbaidschan Baku: Mercedes wieder in alter Stärke?

Das Rennen in Aserbaidschan könnte sowohl für Ferrari als auch Mercedes richtungsweisend sein – Herausforderung heuer noch größer.

Analog war gestern Zukunfts-Bike: BMW Concept Link

Das neueste Zukunfts-Fahrzeug von BMW heißt Concept Link und ist ein futuristisches Motorrad, das in Design und Technik ganz neue Wege geht.

ORM: Schneebergland-Rallye Baumschlager: Schrieb-Fehler - Überschlag

Nach einem heftigen Abflug auf der zweiten Sonderprüfung war für Raimund Baumschlager die Schneebergland-Rallye schon in SP2 beendet.