Classic

Inhalt

Planai-Classic 2013

Planai-Classic mit Seyffenstein, Clerici und Aaltonen

Bei der Planai-Classic treten zahlreiche prominente Motorsport-Liebhaber an – darunter „Seyffenstein“ Rudi Roubinek, Christian Clerici und Rauno Aaltonen.

Fotos: Planai-Classic

Bevor Rudi Roubinek alias «Seyffenstein» das Training zur neuen TV-Serie «Dancing Star» aufnimmt, die am 1. März Premiere hat, wagt er sich auf ein noch glatteres Parkett.

Als reinrassiger Oldtimer-Freak und Ennstal-Classic-Fixstarter fühlt er sich auch bei Eis und Schnee der Planai-Classic pudelwohl: «Dass ich einen offenen Porsche-Bergspyder, Baujahr 1962, fahren werde, macht mir nichts aus, ich werde mich warm anziehen und die Polar-Expedition genießen!»

Berufskollege Christian Clerici verlässt eigens für die Planai-Classic sein Winterquartier an der spanischen Costa Tropical. Wie Rudi Roubinek bekommt auch er von Franz Wittners „Car Collection“ einen Porsche: «Wir werden den 911 mit einigem Herzblut und entsprechender Kurvenfreude besetzen, um uns den Elementen und der Physik entgegen zu werfen.»

Neben den Hobby-Piloten Roubinek und Clerici ist Rauno Aaltonen auch mit 74 immer noch ein Profi-Lenkraddreher, der regelmäßig an Rennen und Rallyes teilnimmt, weil er sich die Reflexe seiner Jugend bewahrt hat.

Der Mini-Star der Sechzigerjahre war bereits 1965 Rallye-Europameister, 1967 gewann er die Monte, bei der East African Safari wurde er sechsmal Zweiter. Mit seinem exzellenten Navigator Helmut Artacker und einem von Robert Huber nach Raunos Wünschen präparierten Mini Cooper S gilt die finnische Lenkrad-Ikone als absoluter Top-Ten-Anwärter im Startfeldfeld der Planai-Classic.

Zur Planai-Classic Website

Drucken
Christian Clerici im Interview Christian Clerici im Interview Der Fahrplan ist fixiert Der Fahrplan ist fixiert

Ähnliche Themen:

04.01.2013
Planai Classic 2013

Rudi Roubinek ist mit einem Porsche Bergspyder am Start und fürchtet, dass dieser zur fahrenden Badewanne wird.

28.12.2012
Planai-Classic 2013

Christian Clerici im Gespräch mit Helmut Zwickl - über Oldtimer, die Sehnsucht, Rennfahrer zu werden, die Liebe zu Ami-Boliden und vieles mehr…

13.09.2012
Planai-Classic 2013

Der zweitägige Oldtimer-Klassiker zwischen Silvester und Drei-König für Autos bis Baudatum 31.12.1972 wirft seine Schatten voraus.

Planai-Classic 2013

Formel 1: News Renault R.S.17 in London präsentiert

Der französische Hersteller will mit aggressivem Aerokonzept und gelb-schwarzer Lackierung Platz fünf in der Konstrukteurs-WM holen.

Rallycross-WM: News Stohl mit eigenem Rallycross-WM-Team

Manfred Stohl bringt in der Rallycross-WM 2017 sein eigenes Team mit den Fahrern Janis Baumanis und Timur Timerzyanov an den Start.

Die dreisten Drei Aktualisiert: Triumph Speed Triple

Triumph aktualisiert für 2017 seine flotte Speed Triple-Familie - und erweitert sie um die sportlichste Modell-Variante RS mit satten 123 PS.

Von Opel bis VW Genfer Autosalon: alle Neuheiten, Teil 2

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigen alle Hersteller kräftig Flagge, im zweiten Teil präsentieren wir die Neuheiten von Opel bis VW.