Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Valtteri Bottas bleibt 2017 bei Williams

Der Wechsel zu Renault ist offenbar vom Tisch: Valtteri Bottas wird Williams wohl erhalten bleiben und 2017 gemeinsam mit Lance Stroll für das Team fahren.

Valtteri Bottas wird Williams wohl doch erhalten bleiben. Nach Informationen von Motorsport-Total.com wird der Finne auch 2017 für das Team aus Grove an den Start gehen. Zuletzt waren Gerüchte aufgekommen, Bottas können Williams nach vier Jahren verlassen und sich in Richtung Renault verabschieden. Daraus scheint nun aber doch nichts zu werden. Angeblich hat der 27-Jährige bereits einen neuen Vertrag unterschrieben, doch eine offizielle Verkündung dürfte noch etwas auf sich warten lassen.

Hintergrund: Williams möchte beide Fahrer für die Saison 2017 gleichzeitig bekanntgeben. Es gilt mittlerweile als offenes Geheimnis, dass Lance Stroll das zweite Cockpit übernehmen wird. Dessen Vater verkündete jüngst, dass der Formel-1-Einstieg seines Juniors am 3. November offiziell gemacht werden soll. Möglicherweise wird Williams an diesem Tag gleich beide Fahrer bekanntgeben. Stroll feiert am 29. Oktober seinen 18. Geburtstag.

Offen ist derweil, wie lange Bottas sich an Williams gebunden hat. 'Auto motor und sport' berichtet, dass es sich lediglich um eine Verlängerung um ein Jahr handelt. Williams hatte auf eine längere Laufzeit gehofft, doch Bottas gilt bereits seit längerer Zeit als möglicher Nachfolger von Kimi Räikkönen bei Ferrari. Daher möchte sich der Finne wohl alle Möglichkeiten offenhalten, falls das Cockpit Ende 2017 verfügbar werden sollte.

Drucken
Renault lässt Magnussen-Option auslaufen Renault lässt Magnussen-Option auslaufen Toro Rosso bestätigt Kvyat Toro Rosso bestätigt Kvyat

Ähnliche Themen:

17.04.2017
GP von Bahrain

Bitterer Bahrain-Grand-Prix für Valtteri Bottas: Gleich zweimal muss er auf Anweisung des Teams Lewis Hamilton passieren lassen.

18.03.2017
Formel 1: News

Die Franzosen wollen bei der Entwicklung der Hybridantriebe sparen: Sportchef Jerome Stoll denkt über eine Budgetbeschränkung nach.

20.12.2016
Formel 1: News

Technikchef Pat Symonds hat Williams mit sofortiger Wirkung verlassen. Ist damit der Weg für eine Rückkehr von Paddy Lowe geebnet?

Formel 1: News

Rasante Runde Honda Civic Type R: Nordschleifen-Rekord

Der neue Honda Civic Type R ging auf der Nürburgring-Nordschleife auf Rekordjagd. Ergebnis: Bestzeit für serienmäßige Fronttriebler.

Ennstal-Classic 2017 Abarth-Festival bei der Racecar-Trophy

Mit gleich sechs Autos kann in der Racecar-Trophy der Brückenschlag zwischen den Scorpion-Racern von Carlo Abarth und dem heutigen 124 Spider aufgezeigt werden.

Radikal nostalgisch Triumph Bonneville Bobber - im Test

Cooles Design gehört bei Triumph dazu. Mit der neuen Bonneville Bobber haben die Briten ein echtes Custom-Werksmodell auf die Räder gestellt.

Elektro-Avantgarde Elektro-SUV Tesla Model X 90D - im Test

Ausgewachsenes, siebensitziges SUV trifft Elektroantrieb: Was viele Hersteller nur als Studie zeigen, baut Tesla in Serie. Model X 90D im Test.