Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Komplett neuer Honda-Antrieb ab 2017

McLaren vertraut ab der Saison 2017 auf ein neues Honda-Aggregat, das mit dem "Size Zero"-Konzept der Vergangenheit brechen könnte.

Honda wird McLaren in der kommenden Formel-1-Saison mit einem komplett überarbeiteten Hybridmotor ausstatten. Wie Technikchef Tim Goss erklärte, würden die Japaner angesichts der Freigabe der Antriebsentwicklung ihr Konzept umkrempeln, um für mehr Leistung und Zuverlässigkeit zu sorgen. Die Einschränkungen durch das Reglement seien in diesem Bereich vorbei, also habe Honda die Triebwerksarchitektur sowie die Anordnung der Komponenten verändert, sagte Goss.

Schon länger wurde darüber debattiert, ob das von Honda bisher verfolgte "Size Zero"-Konzept nicht mehr schade als nütze. Um den V6-Turbohybridmotor besonders schlank zu gestalten, hatte man in altbekannter Manier Turbolader und -verdichter getrennt verbaut, wenngleich innerhalb der Zylinderbank. Obwohl 2015 zwölf Ausfälle und unzählige Strafen zu verzeichnen waren, beharrte Honda auf der Idee und bekam im vergangenen Jahr die Quittung in Form von weiteren neun nicht beendeten Rennen präsentiert.

Goss versprach Besserung: "Das neue Aggregat vereint vieles, was wir in den vergangenen zwei Jahren an Erkenntnissen gewonnen haben, wurde aber für die kommende Saison speziell überarbeitet." Da McLaren als Co-Autor der Änderungen am Motorenregelement gilt und bereits 2016 auf langsameren Kursen besser unterwegs war als auf schnelleren, sollte diese Weiterentwicklung des Antriebs zum einen auf festen Füßen stehen, und zum anderen das Chassis das kleinere Problem darstellen.

Drucken
Capito schon wieder weg Capito schon wieder weg Ron Dennis entmachtet Ron Dennis entmachtet

Ähnliche Themen:

28.05.2017
Grand Prix von Monaco

Eigentlich schaffte es McLaren in Monaco ins Q3, doch Strafversetzungen für Jenson Button (+15) und Stoffel Vandoorne (+3) versauen die Party.

30.09.2016
GP von Malaysia

Fernando Alonso fuhr mit seinem neuen Motorenupgrade ohne Probleme auf Rang sieben – Teamkollege Button sieht noch Verbesserungspotenzial.

04.03.2016
F1-Test: Barcelona 2

McLaren-Honda ist wieder in Verzug, diesmal allerdings nicht mit dem bereits homologierten Motor – Neue Chassis-Teile in Melbourne.

Formel 1: News

Endbericht 5. Ausgabe der Saalbach-Classic 2017

Panis/Bürger auf BMW 328 und Böhmdorfer/Böhmdorfer auf Jaguar Mk II gewinnen die 5. Saalbach-Classic, bei der es erstmals zwei Sieger gab.

Motorrad-WM: Assen Erster Saisonsieg für Valentino Rossi

Valentino Rossi behielt bei einsetzendem Regen die Nerven und holte in den Niederlanden seinen ersten MotoGP-Sieg der Saison 2017.

Lebenslang KTM: neues "Lifetime" Mobilitäts-Service

Mit einem Service beim KTM-Händler beginnt ein kostenloser und andauernder Mobilitäts-Service für neue und gebrauchte KTM-Motorräder.

Insignia fürs Grobe IAA 2017: Opel Insignia Country Tourer

Opel bringt im September den Insignia Country Tourer mit Höherlegung, Rundum-Beplankung, adaptivem Fahrwerk und Allrad-Antrieb auf den Markt.