Motorsport

  • BES: Spa

    HTP-Mercedes holt Pole unter gelb

    McLaren bricht zusammen, Mercedes dominiert: Sechs AMG GT3 auf den ersten sechs Plätzen - Fragezeichen über Polezeit von Maximilian Götz.

  • GP2: Hockenheim

    Sirotkin schnapp Gasly die Pole weg

    Pierre Gasly dominierte das Qualifying der GP2 in Hockenheim, doch am Ende sicherte sich Sergei Sirotkin die Pole-Position für das Hauptrennen.

  • Suzuki Cup: Salzburgring

    Suzuki Cup Europe am Salzburgring

    Max Wimmer, Stefan Artner und Marcel Krailler jagen Spitzenreiter Keke Platzer. Und: Rallye-ÖM-Leader Hermann Neubauer als Gaststarter.

  • BES: Spa

    Vorschau auf das 24h-Rennen von Spa

    Mit einem 65 Fahrzeuge zählenden Starterfeld sind die 24 Stunden von Spa-Francorchamps in diesem Jahr das größte GT3-Rennen der Welt.

  • WRX: Trois-Rivières

    JRM-Team tritt in Kanada nicht an

    Nach der Trennung von Fahrer Liam Doran wird der Mini des JRM-Teams beim Rallycross-WM-Lauf im kanadischen Trois-Rivières fehlen.

WEC: Nürburgring

Lietz diesmal nur Klassensechster

Vom GTE-Pro-Vorjahressieg war Richard Lietz diesmal weit entfernt, obwohl er mit der Teamleistung und seiner eigenen zufrieden war.

GT Masters: Spielberg

Audi triumphiert über Corvette

Spannender, turbulenter Ausklang beim GT Masters-Gastspiel in Spielberg: Audi besiegt Corvette, bester Österreicher wird Daniel Dobitsch auf Platz sieben.

WTCC: Motegi

Honda setzt in Japan viertes Auto ein

Honda wird im September bei den Heimrennen der Tourenwagen-WM in Motegi ein viertes Werksautos für den Japaner Michigami einsetzen.

WEC: Nürburgring

WEC-Champions mit erstem Saisonsieg

Das Porsche-Trio Mark Webber, Timo Bernhard und Brendon Hartley siegt und beendet damit seine Pechsträhne. Mathias Lauda siegt in der GTE Am.

TCR Germany: Spielberg

Harry Proczyk feiert auf dem Podium

Lokalmatador Harry Proczyk feiert auf dem Red Bull Ring im zweiten Lauf zur TCR Germany den zweiten Platz hinter Steve Kirsch und vor Antti Buri.

GT Masters: Spielberg

Jahn/Estre sorgen für Porsche-Sieg

Mit einem souveränen Rennen erkämpft sich das Team 75 Bernhard (Jahn/Estre) den ersten GT-Masters-Sieg – GRT auf Rang fünf, Dobitsch Achter.

Porsche Supercup: Budapest

Robert Lukas startet von Pole

Qualifying-Krimi auf dem Hungaroring: Der Pole Robert Lukas erkämpft sich die Pole-Position im Porsche Supercup vor Porsche-Junior Sven Müller.