Motorsport

Inhalt

Motocross-ÖM: Sittendorf

Wetterbedingte Absage in Sittendorf

Die Motocross-ÖM-Rennen in Sittendorf mussten witterungsbedingt abgesagt werden, der Veranstalter ist um einen Ersatztermin bemüht.

Fotos: Melanie Laebe, www.motocross-öm.at

Ein überraschender Wintereinbruch macht eine Austragung der Motocross-ÖM-Läufe am 23. April 2017 unmöglich. Der Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr Sittendorf, muss den Termin absagen und bemüht sich intensiv um einen Ersatztermin. Da diese Absage auch für den Veranstalter völlig überraschend kommt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch kein fixer Termin für die Neuaustragung genannt werden.

Die Vorbereitungsarbeiten in Sittendorf waren schon abgeschlossen, alles war bereit für die Staatsmeisterschaftsläufe der MX2- und MX-Open-Klassen am 23. April. Der Wintereinbruch mit unfassbaren Neuschneemengen von mehr als 60 Zentimetern im Osten des Landes traf auch die MX-Strecke am Kreuzriegel. "Der gestrige Wintereinbruch brachte Neuschneemengen von 60 Zentimeter und mehr, eine Durchführung der Rennen am kommenden Sonntag ist unmöglich", sagte OK-Chef Robert Heindl, der Kommandant der FF Sittendorf.

Diese hat sehr viel Arbeit in die Vorbereitung investiert, die Entscheidung für eine Absage fiel dem Veranstalter nicht leicht. "Seit Monaten laufen die Vorbereitungen, seit Wochen arbeiten wir intensiv an unserer Veranstaltung. Diese Absage tut uns natürlich sehr weh, aber niemand kann das Wetter beeinflussen", so Heindl, der aber schon einen Ersatztermin für das 61. Motocross in Sittendorf in Aussicht stellt: "Wir beginnen heute schon mit den Gesprächen und werden versuchen, noch für heuer einen Ersatztermin zu finden."

Drucken
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau

Ähnliche Themen:

01.03.2017
Motocross-ÖM: Vorschau

Die Titeljagd in der Motocross-ÖM beginnt am 18./19. März in Langenlois-Mittelberg, danach folgt gleich der zweite Lauf in Imbach.

09.03.2016
Motocross-ÖM: Vorschau

Die österreichische Staatsmeisterschaft im Motocross kann 2016 neue Rennstrecken und Termine in gleich fünf Bundesländern vorweisen.

31.12.2015
Rückblick 2015

30 Meisterschaftsläufe – die Motocross-ÖM 2015 gastierte in Oberösterreich, Niederösterreich, der Steiermark, Tirol und dem Burgenland.

Motocross-ÖM: Sittendorf

Weißer Elefant Mercedes-Benz Typ S - Debüt vor 90 Jahren

1927 gewinnt Rudolf Caracciola auf Mercedes-Benz Typ S das Rennen zur Eröffnung des Nürburgrings. Der Beginn eriner Erfolgsgeschichte.

GP von Aserbaidschan Pech für Hamilton – Ricciardo siegt

Hinterm SC rammte Vettel Hamilton, an dessen Auto sich die Kopfstütze lockerte; Überraschungssieg für Daniel Ricciardo (RB Racing).

Asphalt-Cowboy Neuer Nissan Qashqai - erster Test

Nissan überarbeitete sein Kompakt-SUV Qashqai optisch wie technisch. Wir bitten den programmierten Bestseller zum ersten Test rund um Wien.

DRM: Stemweder Berg Kreim gelingt Hattrick in Stemwede

Fabian Kreim gelingt dritter Sieg in Folge, René Mandel verteidigt DRM-Führung, Chris Brugger mit Platz vier knapp am Podium vorbei.