Offroad

Inhalt

Citroen zeigt C5 Aircross in Shanghai Citroen C5 Aircross 2017

SUV-Offensive

Bisher hat Citroen nur eine Skizze des neuen C5 Aircross veröffentlicht, das echte Modell wird auf der Auto Shanghai Ende April präsentiert.

mid/rhu

Mit zwei neuen Modellen forciert Citroen auf der Auto Schanghai (Publikumstage: 21.-28. April) seine SUV-Offensive. Als Weltpremiere wird der C5 Aircross enthüllt. Und das Concept Car C-Aircross gibt einen Ausblick auf das künftige Kompakt-SUV der Marke, den C3 Aircross.

China als Premierenort macht für die Franzosen durchaus Sinn. Denn mit fast einer Viertelmillion verkaufter Fahrzeuge 2016 ist das Riesenreich ein wichtiger Markt: Jeder fünfte Citroen wird dort abgesetzt.

China first gilt bei der Einführung des C5 Aircross: Dort startet der Neue im zweiten Halbjahr 2017. "Die Markteinführung in Europa ist für Ende 2018 vorgesehen", heißt es bei Citroen. Etwas früher kommt die Serienversion des Kompakt-SUV C3 Aircross zu uns, sie soll noch "vor Ende 2017" starten.

 Citroen C5 Aircross 2017

Drucken

Ähnliche Themen:

09.02.2017
Neuer Cactus

Der neueste Spross der Citroen-Designer mit typischen Markengesicht: das C-Aircross Concept, vorgestellt wird es auf dem Genfer Autosalon.

Kleiner Luxus Neues Topmodell: Ford Fiesta Vignale

Der Fiesta Vignale hebt sich durch optische Details, zahlreiche elektronische Helfer und gestepptes Leder von den übrigen Modellvarianten ab.

Ennstal-Classic 2017 Rekord-Interesse für die 25. Ennstal-Classic

Aus über 300 Nennungen für die Jubiläumsausgabe der größten Oldtimer-Rallye Österreichs wurden 218 für das „Autofahren im letzten Paradies“ ausgewählt.

Formel 1: News T-Flügel frühestens ab 2018 verboten

Strategiegruppe und Formel-1-Kommission haben ein angedachtes Verbot von Heckfinnen und T-Wings auf die nächste Saison verschoben.

ORM: Wechselland-Rallye Gerhard Aigner muss Start absagen

Trotz des vielversprechenden Saisonstarts müssen das Fiesta-WRC-Duo Aigner/Hübler die Teilnahme bei der Wechselland-Rallye absagen.