Autowelt

Inhalt

Neuer Audi S8 bleibt beim Benzinmotor Audi S8 2019

Nobelsport

Ende 2019 geht der neue Audi S8 an den Start. Ihn gibt es im Gegensatz zu den neuerdings diesel-befeuerten S4, S5, S6 und S7 weiterhin als Benziner.

mid/arei

Der 4.0 TFSI-Benzinmotor des neuen Audi S8, ein Achtzylinder mit Biturbo-Aufladung und Mild-Hybrid-Technologie, leistet 420 kW571 PS und liefert 800 Newtonmeter Drehmoment. Bestellbar ist die Luxusklassen-Limousine ab Herbst 2019.

Der Topspeed beträgt, elektronisch begrenzt, 250 km/h. Das Mild-Hybrid-System (MHEV) soll nachhaltig zur Verbrauchssenkung beitragen, im Alltagsbetrieb laut Audi bis zu 0,8 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer. Beim Dahinrollen im Teillastbetrieb deaktiviert der V8 zudem vier seiner Zylinder.

 Audi S8 2019

Drucken

Ähnliche Themen:

15.07.2019
Schön schräg

Abfallende Dachlinie, schräge Heckscheibe - der neue Audi A6 Avant sieht flott aus. Ob er sich auch so fährt, testen wir anhand des 231-PS-Diesels.

25.02.2019
Teilzeit-Stromer

Audi zeigt auf dem Genfer Salon vier "TFSI e"-Modelle mit neuem Plug-in-Hybrid-Antrieb und einer rein elektrischen Reichweite von 40 Kilometern.

Abarthiger Spaß Großes Jubiläum: 70 Jahre Abarth

Fiat-Haustuner Abarth feiert heuer sein 70-jähriges Jubiläum. Und diese 70 Jahre Motorgeschichte haben es bis zum heutigen Tag in sich.

GP von England Mercedes im Qualifying wieder vorne

Valtteri Bottas hat sich die Pole-Position in Silverstone vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton gesichert.

VLN: Adenauer-Trophy Black Falcon nicht zu bremsen

Patrick Assenheimer und Manuel Metzger setzen sich in einem harten Kampf gegen GetSpeed und Walkenhorst durch.

Bike am See Harley ruft zur European Bike Week

Die European Bike Week für Harley-Davidson-Fans und -Fahrer lockt Anfang September Tausende von Bikern an den Faaker See in Kärnten.