Autowelt

Inhalt

Neuer VW Golf: erste Skizzen

Total digital

VW zeigt erste Skizzen von Generation acht des Golf. Neben einem weiter akzentuierten, modernen Design wird der Golf VIII total digital und vernetzt.

mid/rhu

Vor der feierlichen Enthüllung zeigt Volkswagen jetzt erste Skizzen von Generation acht des Mega-Bestsellers Golf. Die Zielrichtung ist klar: Neben einem weiter akzentuierten, modernen Design wird der Golf VIII total digital und vernetzt. VW verspricht reichlich Innovationen, etwa in den Bereichen assistiertes Fahren und online-basierte Funktionen und Dienstleistungen. Dazu passt denn auch die weitestgehend digitale Cockpit-Landschaft.

Ein neues, besonders effizientes Motorenprogramm und eine weiterentwickelte Fahrwerkstechnik sollen nicht nur für mehr Agilität sorgen, sondern die Ausnahmestellung des Wolfsburgers im Bereich der Kompakten absichern.

Drucken

Ähnliche Themen:

22.08.2018
Coming Home

Der VW Golf GTI TCR feiert bei "Coming Home" seine Deutschland-Premiere. Seine Weltpremiere hatte er heuer schon am Wörthersee.

09.09.2015
Sportclub

Zum 40. Geburtstag spendiert VW dem Golf GTI in der Variante "Clubsport" 35 zusätzliche Pferdestärken. Mit 265 PS der bisher stärkste GTI.

29.01.2015
Sparspaß

VW präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon den Golf GTD Variant mit 184 PS. Als stärksten Golf-Kombi mit Diesel neben dem Alltrack.

Nostalgie pur Motorworld Classics Berlin 2019

Zu den Highlights der Oldtimer-Ausstellung Motorworld Classics Berlin 2019 gehören ein Bob Sport von 1920 und ein Ego 4/14 PS von 1922.

Grand Prix von Japan Strafe: Leclerc verliert Platz sechs

Doppelte Strafe für Charles Leclerc: Er erhält für den Unfall mit Verstappen und die folgenden Runden gleich zwei Zeitstrafen und verliert Platz sechs.

VLN Lauf 8: Nürburgring Walkenhorst-BMW disqualifiziert

Aufgrund einer technischen Ungereimtheit wurde der BMW M6 GT3 von Krognes/Pittard/Fannin disqualifiziert - Dreimal Mercedes auf dem Podium.

Auf drei Rädern Dreirad: Peugeot Metropolis Ultimate

Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: eine stückzahl-limitierte Version des Dreirad-Motorrollers Metropolis, den "Ultimate".