Autowelt

Inhalt

Peugeot 508 und 3008: neue Hybridmodelle

Saubermänner

Die neuen Plug-in-Hybride Peugeot 3008 GT Hybrid4, 508 Hybrid und 508 SW Hybrid surren zum Händler - mit bis zu 300 PS Systemleistung.

mid/wal

Die neuen Plug-in-Hybride Peugeot 3008 GT Hybrid4, 508 Hybrid und 508 SW Hybrid surren zu den Händlern. Sowohl der "Hybrid" als auch der allradgetriebene "Hybrid4" verbinden die 1.6 l PureTech EAT8-Benzinmotoren mit Elektromotoren.

Für eine Batterie-Kapazität von 11,5 kWh beim Hybrid und 13,2 kWh beim Hybrid4 sorgen 300V-Lithium-Ionen-Batterien. Sie befinden sich bei allen drei Modellen unter der zweiten Sitzreihe, weshalb die Plug-in-Hybride über dem Kofferraumboden den gleichen Stauraum besitzen wie ihre Versionen mit Verbrennungsmotoren.

Eigens für die Hybridantriebe entwickelte Peugeot das Acht-Stufen-Automatikgetriebe EAT8 weiter zum e-EAT8 (Electric Efficient Automatic Transmission), durch das die Leistung der Elektromotoren optimal ausgenutzt werden soll.

Der 3008 GT Hybrid4 erzielt eine Gesamtleistung von 220 kW/300 PS. Sie stammt aus einer Kombination des 1.6 l PureTech-Benzinmotors mit 147 kW/200 PS und zwei Elektromotoren (vorn/hinten), die je 81 kW/110 PS beziehungsweise 83 kW/112 PS bereitstellen.

Rein elektrisch soll das Modell 55 Kilometer weit (nach WLTP-Norm) fahren. Wenige Monate nach der Markteinführung der Hybrid4-Version wird für den Peugeot 3008 auch eine Hybrid-Variante mit 165 kW/225 PS folgen. Sie kombiniert den 1.6 l Benzinmotor mit 133 kW/180 PS mit einem Elektromotor, der bis zu 81 kW/110 PS leistet.

Die Preise: Der Peugeot 3008 Hybrid4 ist in Österreich für 42.600 Euro (in Deutschland als GT: 50.800 Euro) erhältlich, der 508 Hybrid ab 45.750 Euro (D: 44.000 Euro) und der Peugeot 508 SW Hybrid ab 47.350 Euro (D: 45.100 Euro).

Drucken

Ähnliche Themen:

07.09.2019
Unter Teil-Strom

Das Plug-in-Hybridmodell Peugeot 508 SW Hybrid hängt an der Ladestation - danach fährt es, wie auch die Limousine, 52 Kilometer elektrisch.

04.09.2019
Elektrisiert

Mit dem rundum erneuerten Forester und dem XV läutet der japanische Allradexperte Subaru das Zeitalter der Hybridisierung, genannt e-Boxer, ein.

12.10.2017
Sieben auf einen Streich

Van ade: Der neue Peugeot 5008 übernimmt den Namen seines Vorgängers, ist aber ein SUV - mit Frontantrieb. 120-PS-Diesel mit Automatik im Test.

VLN Lauf 8: Nürburgring "Mamba" beißt nach Abbruch zu

Nächstes Kapitel der AMG-Festspiele auf der Nürburgring-Nordschleife: HTP holt nächsten Mercedes-Sieg, GetSpeed und Black Falcon fahren sich ins Auto.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Zum Jubiläum Lexus RX 450h Facelift - erster Test

Lexus feiert gerade 30-jährige Bestehen der Marke. Und pünktlich zu diesem Ereignis gibt es auch ein neues Modell: den frisch gelifteten Lexus RX.

ARC: Herbstrallye Hoffen auf einen gelungenen Abschluss

Nach zwei sehr durchwachsenen Läufen wünscht sich Martin Gruber für die letzte ARC-Rallye ein weitgehend störungsfreies Wochenende.