Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: BMW & Mini-Premieren

Bayern-News

BMW zeigt auf der Vienna Autoshow jede Menge Neuheiten - vom neuen X3 über den i8 Roadster und den neuen M5 bis zum Mini Countryman Hybrid.

Für BMW beginnt mit der Vienna Autoshow (11.–14. Jänner 2018) ein Jahr voller Neuheiten. Mit der Österreichpremiere des neuen Plug In-Hybrid-Supersportlers BMW i8 Roadster sowie dem neuen BMW i3 und dem BMW i3s sind drei neue Modelle aus dem Bereich Elektromobilität vertreten.

BMW setzt mit seinen Modellen auf die Themen Elektromobilität, Connectivity und autonomes Fahren. Mit der BMW 5er Limousine ist der Technologieführer der BMW Flotte als PHEV Variante (Plug-in-Hybrid) live vor Ort zu sehen. Ebenfalls auf diesem Technologielevel ist der neue BMW X3 (Bild oben). Das erste Modell der neuen Generation von BMW X-Modellen die 2018 gelauncht werden.

Die neu definierte BMW Luxury Class tritt als „Bayerische Motoren Werke“ mit dem „BMW M760Li – inspired by Nautor’s Swan“ erstmalig in Erscheinung und begeistert mit einer Vielzahl von Sonderausstattungen aus dem Hause BMW Individual. Als weitere Highlights sind im Bereich BMW M der neue BMW M5 als First Edition, der neue BMW 6er Gran Turismo sowie erstmalig die neue Generation des BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer zu sehen.

BMW Motorrad zeigt den neuen Midsize-Scooter C 400 X sowie die
R 1200 GS Rallye mit „Connectivity“ – dem innovativen Bedienkonzept für den anspruchsvollen Biker und macht damit die Flotte von BMW komplett.

MINI präsentiert sich auf der diesjährigen Vienna Autoshow von super sparsam bis super sportlich. Mit dem MINI Cooper S E Countryman ALL4 wird der MINI typische Fahrspaß zu einem nachhaltig faszinierenden Erlebnis. Es ist das erste MINI Modell mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb und bis zu 40 Kilometern rein elektrischer Reichweite. Für grenzenlosen Fahrspaß sorgt der MINI John Cooper Works Countryman. Der mit 170 kW/231 PS stärkste jemals in einem MINI eingesetzte Motor sowie der serienmäßige Allradantrieb ALL4 sorgen sowohl auf der Straße als auch auf unbefestigtem Terrain für Fahrspaß.

Drucken
Audi-Neuheiten Audi-Neuheiten Citroen C4 Cactus - Weltpremiere Citroen C4 Cactus - Weltpremiere

Ähnliche Themen:

15.01.2018
Gute Stimmung

Volles Haus an den vier Messetagen: Die Vienna Autoshow freut sich über einen Allzeit-Besucherrekord. Heuer kamen 153.224 Interessierte.

09.01.2018
Wiederauferstehung

Die legendäre Sportwagenmarke Alpine zeigt im Rahmen der Vienna Autoshow 2018 die Neuinterpretation einer Ikone: Die neue A110.

21.12.2017
Kaktus ohne Stacheln

Citroën bringt mit dem neuen C4 Cactus eine echte Weltpremiere zur Vienna Autoshow, die vom 11. bis 14. Jänner zu sehen sein wird.

Vienna Autoshow: BMW & Mini-Premieren

Auf Hasenjagd Restauriert: Hugh Hefners Mercedes 600

Ein Mercedes-Benz 600 Pullman, Baujahr 1967, in dem einst "Playboy"-Chef Hugh Hefner unterwegs war, wurde nun von Kienle restauriert.

Motorsport: News Global Rallycross Europe ist gestartet

Die brandneue Rallycross Serie GRC Europe stellte sich heute im Wiener Marxpalast vor. Weltpremiere des neuen Pantera RX6 made in Austria.

Gelände wagen Skoda Kodiaq Scout 2.0 TDI 4x4 - im Test

Der Skoda Kodiaq Scout ist nicht nur optisch, sondern auch tatsächlich ein Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Wir testen ihn mit 190-PS-TDI.

ARC: Herbstrallye Dobersberg Riesenandrang vor der Herbst Rallye

Die nach der Fahrerbesprechung erstmalig durchgeführte freiwillige Fahrerpräsentation fand Freitag am Abend vor gut 400 Zuschauern statt.