Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Skoda Scala

Neue Größe

Das Skoda-Highlight auf der Vienna Autoshow ist der Rapid-Nachfolger Scala, mit 4,36 Meter Länge ein ausgewachsener Kompakter.

Bereits zum 13. Mal eröffnet in Wien im Jänner 2019 die Vienna Autoshow und läutet damit den Beginn des neuen Autojahres ein. Die Volkswagen Konzernmarken zeigen wie jedes Jahr auch 2019 wieder zahlreiche Premieren und Highlights dem autobegeisterten Publikum.

Von 10. bis 13. Jänner 2019 sind, in der Halle D auf 6.500 Quadratmetern, insgesamt mehr als 100 Neuheiten, Bestseller und Traumwagen aus dem Modellprogramm der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Ducati zu bestaunen.

Skoda schlägt mit dem neuen Scala (Bild oben) ein völlig neues Kapitel auf: Der 4,36 Meter lange Kompaktwagen besticht durch ausdrucksstarkes Design, ein gutes Platzangebot und lässt auch in punkto Konnektivität und Assistenzsysteme keine Wünsche offen.

Darüber hinaus weisen zwei Konzeptstudien den Weg in die nahe Zukunft der Marke: der Vision RS ist ein betont sportlicher Plug-In-Hybrid, der bis zu 70 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei fährt. Der Vision E gibt bereits einen konkreten Ausblick, wie das erste rein elektrische Fahrzeug von Skoda aussehen wird. Die Reichweite wird bis zu 500 km betragen, Marktstart ist 2020.

Drei weitere Österreich-Premieren warten am Skoda-Messestand: Mit dem Kodiaq RS trägt erstmals ein Skoda-SUV das RS-Kürzel. Mit dem Karoq Scout und dem Karoq Sportline bringt Skoda zwei Kompakt-SUV mit unterschiedlicher Ausprägung: der Karoq Scout unterstreicht optisch sein Offroad-Potenzial, der Karoq Sportline richtet sich an Fans des sportlichen Auftritts.

Drucken
Seat Tarraco Seat Tarraco Suzuki-Neuheiten Suzuki-Neuheiten

Ähnliche Themen:

08.01.2019
Charismatisch

Dacia präsentiert auf der Vienna Autoshow die sportlich-elegante Sonderedition Charisma, die für alle Modelle der Marke erhältlich sein wird.

15.01.2018
Gute Stimmung

Volles Haus an den vier Messetagen: Die Vienna Autoshow freut sich über einen Allzeit-Besucherrekord. Heuer kamen 153.224 Interessierte.

23.12.2017
Neues Flaggschiff

Die Vienna Auto Show bildet den perfekten Rahmen, den neuen SUV DS 7 Crossback erstmals in Österreich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vienna Autoshow: Skoda Scala

VLN: News GT3-Tempolimit auf der Nordschleife?

Der deutsche Motorsportbund äußerte sich besorgt über die Entwicklung der Rundenzeiten auf der Nordschleife – was steckt dahinter?

Einsteiger Neu: Kymco New People S 150i ABS

Der neue Kymco New People S 150i ABS hat 150 Kubikzentimeter Hubraum, 14 PS und kommt laut Hersteller mit drei Litern Benzin je 100 km aus.

Wüstensohn VW Touareg 3.0 V6 TDI 4Motion - im Test

Seit dem letzten Modellwechsel setzt der VW Touareg noch konsequenter auf Luxus. Wir testen den mit 231 PS schwächeren der beiden Dreiliter-Diesel.

Rallye: News Next Generation: Škoda Fabia R5

Auf dem Genfer Automobil-Salon präsentiert Škoda Motorsport die nächste Ausbaustufe des Fabia R5.