Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: VW T-Cross VW T-Cross 2018

Prognose: Bestseller

Volkswagen zeigt auf der Vienna Autoshow das kleine SUV T-Cross, den Stromer I.D. Buzz, den Golf GTI TCR und ein paar weitere Highlights.

Bereits zum 13. Mal eröffnet in Wien im Jänner 2019 die Vienna Autoshow und läutet damit den Beginn des neuen Autojahres ein. Die Volkswagen Konzernmarken zeigen wie jedes Jahr auch 2019 wieder zahlreiche Premieren und Highlights dem autobegeisterten Publikum.

Von 10. bis 13. Jänner 2019 sind, in der Halle D auf 6.500 Quadratmetern, insgesamt mehr als 100 Neuheiten, Bestseller und Traumwagen aus dem Modellprogramm der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Ducati zu bestaunen.

Volkswagen zeigt in Österreich erstmals den brandaktuellen, ab April erhältlichen und schon jetzt ab 18.690 Euro bestellbaren, T-Cross (Bild oben). Der kleinste in der SUV-Palette von Volkswagen baut auf der variablen Plattform MQB A0 auf und ist daher perfekt City-tauglich. Zudem punktet er mit einer um 14 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank sowie einem für seine geringe Größe (4,11 Meter) erstaunlich geräumigen Innenraum, der ausreichend Platz für fünf Personen bietet.

Ein echter Hingucker ist auch der I.D. BUZZ, eine zukunftsweisende Studie auf Basis des Modularen E-Antriebs Baukastens (MEB), die viel Komfort und viel Raum zum Reisen bietet. Auffällig auch der bald in Serie erhältliche Golf GTI TCR und, aus dem Motorsport-Bereich, ein Polo R Supercar – mit dem Pilot Johan Kristoffersson zum FIA Rallycross-Weltmeister 2018 steuerte.

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigen als Highlight und zur Freude aller Reisemobilisten die Österreich-Premiere des neuen Grand California. Weiters Highlight ist die Studie ID. Buzz Cargo, ein elektrischer Lieferwagen, der optisch an die ersten Schritte der Marke vor knapp 70 Jahren erinnert.

Drucken
Toyota-News Toyota-News Reden zur Eröffnung Reden zur Eröffnung

Ähnliche Themen:

14.01.2019
Neuer Besucherrekord

Mit 163.800 Besuchern erfolgreichste Vienna Autoshow - Begeisterung für das Automobil ungebrochen, Interesse an E-Mobilität deutlich gestiegen.

15.01.2018
Gute Stimmung

Volles Haus an den vier Messetagen: Die Vienna Autoshow freut sich über einen Allzeit-Besucherrekord. Heuer kamen 153.224 Interessierte.

23.12.2017
Neues Flaggschiff

Die Vienna Auto Show bildet den perfekten Rahmen, den neuen SUV DS 7 Crossback erstmals in Österreich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vienna Autoshow: VW T-Cross

F1-Launches 2019 Ferrari präsentiert den SF90

Ferrari hat in Maranello das neue Formel-1-Auto für 2019 vorgestellt, mit dem Sebastian Vettel den ersten WM-Titel seit der Saison 2008 holen soll

WEC: News Hartley vor Le-Mans-Comeback?

Brendon Hartley könnte nach seinem Sieg 2017 im Jahr 2019 sein Comeback bei den 24h von Le Mans feiern.

Dunkles Geheimnis Genfer Autosalon: Mazda CX-4

Warten auf den Genfer Autosalon: Noch legt Mazda um sein neues Modell den Schutz der Dunkelheit. Es handelt sich dabei um das SUV-Coupé CX-4.

WRC: Schweden-Rallye Nach Tag 2: Tänak am Weg zum Sieg

Nach einem turbulenten zweiten Tag der Schweden-Rallye führt der Toyota-Pilot mit einer knappen Minute Vorsprung auf Andreas Mikkelsen.