Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: VW T-Cross VW T-Cross 2018

Prognose: Bestseller

Volkswagen zeigt auf der Vienna Autoshow das kleine SUV T-Cross, den Stromer I.D. Buzz, den Golf GTI TCR und ein paar weitere Highlights.

Bereits zum 13. Mal eröffnet in Wien im Jänner 2019 die Vienna Autoshow und läutet damit den Beginn des neuen Autojahres ein. Die Volkswagen Konzernmarken zeigen wie jedes Jahr auch 2019 wieder zahlreiche Premieren und Highlights dem autobegeisterten Publikum.

Von 10. bis 13. Jänner 2019 sind, in der Halle D auf 6.500 Quadratmetern, insgesamt mehr als 100 Neuheiten, Bestseller und Traumwagen aus dem Modellprogramm der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Ducati zu bestaunen.

Volkswagen zeigt in Österreich erstmals den brandaktuellen, ab April erhältlichen und schon jetzt ab 18.690 Euro bestellbaren, T-Cross (Bild oben). Der kleinste in der SUV-Palette von Volkswagen baut auf der variablen Plattform MQB A0 auf und ist daher perfekt City-tauglich. Zudem punktet er mit einer um 14 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank sowie einem für seine geringe Größe (4,11 Meter) erstaunlich geräumigen Innenraum, der ausreichend Platz für fünf Personen bietet.

Ein echter Hingucker ist auch der I.D. BUZZ, eine zukunftsweisende Studie auf Basis des Modularen E-Antriebs Baukastens (MEB), die viel Komfort und viel Raum zum Reisen bietet. Auffällig auch der bald in Serie erhältliche Golf GTI TCR und, aus dem Motorsport-Bereich, ein Polo R Supercar – mit dem Pilot Johan Kristoffersson zum FIA Rallycross-Weltmeister 2018 steuerte.

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigen als Highlight und zur Freude aller Reisemobilisten die Österreich-Premiere des neuen Grand California. Weiters Highlight ist die Studie ID. Buzz Cargo, ein elektrischer Lieferwagen, der optisch an die ersten Schritte der Marke vor knapp 70 Jahren erinnert.

Drucken
Toyota-News Toyota-News Reden zur Eröffnung Reden zur Eröffnung

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Alles fließt

Peugeot zeigt auf der Vienna Autoshow seine neue Mittelklasse: Der 508 bietet auch als Kombi SW rahmenlose Türen und eine fließende Dachlinie.

09.01.2019
Kleiner Luxus

Auf der Vienna Autoshow präsentiert die französische Premiummarke DS Automobiles das kleine SUV DS 3 Crossback erstmals in Österreich.

04.01.2019
News-Reigen

Ford präsentiert auf der Vienna Autoshow 2019 drei Österreichpremieren: den neuen Edge, den neuen Focus Active und den neuen Ranger Raptor.

Vienna Autoshow: VW T-Cross

Teure Schätze Pebble Beach: Mercedes-Benz SSKL & Co.

Mercedes-Benz Classic feiert beim Pebble Beach Concours d'Elegance sein Jubiläum "125 Jahre Motorsport" mit zahlreichen Klassikern.

Formel 1: News Stella: Rivalen übertreiben Reifenkritik

Die Konkurrenz schenkt den Reifen zu viel Aufmerksamkeit, behauptet McLarens Techniker; sein Team hält das Gesamtpaket für wichtig.

DTM: News Name der Rennserie wird 2021 geändert

ITR-Vorsitzender Berger plant, im Zuge einer Internationalisierung die Bezeichnung DTM abzuändern, die Hersteller unterstützen das.

Doppeltes Flottchen Porsche Cayenne Turbo Hybrid - erster Test

Der stärkste Porsche Cayenne aller Zeiten kommt als Plug-in-Hybrid. Systemleistung: 680 PS. Wir testen das nominell sparsame Kraft-SUV.