Autowelt

Inhalt

Pininfarina Battista auf USA-Visite

Starkstrom-Export

Bei der Monterey Car Week startet neben legendären Pininfarina-Modellen auch der brandneue elektrische Pininfarina Battista zur Paradefahrt.

mid/rhu

Für Michael Perschke, den Chef von Automobili Pininfarina, ist der Battista "das erste Elektroauto, in das man sich ernsthaft verlieben kann". Er werde schneller beschleunigen als ein Formel-1-Auto, keinerlei lokale Emissionen produzieren und Maßstäbe für grüne Automobil-Performance setzen. Jetzt setzt das E-Hypercar zum Sprung über den großen Teich an.

Bei der Monterey Car Week am legfendären Pebble Beach startet am Donnerstag, den 15. August, neben legendären Pininfarina-Modellen auch der jüngste, vollständig elektrische Supersportwagen zu einer Paradefahrt. Und zwar, nach ausgiebigen Besuchen im Windkanal, mit einem weiterentwickelten, optimierten Design. Der Strom-Flitzer mit einer Reichweite von "mehr als 450 Kilometern" soll in weniger als zwei Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, Tempo 300 ist in unter zwölf Sekunden erreicht.

Nur 150 Exemplare des Hypercars werden von der Manufaktur Carrozzeria Pininfarina gefertigt. In Europa werden rund 50 Fahrzeuge landen. Das zwei Millionen Euro teure Fahrzeug kann bei spezialisierten Händlern geordert werden. Aber einfach so in den Laden gehen und einen Battista kaufen? So weit kommt's noch: "Potenzielle Kunden sind dazu eingeladen, sich über eine Registrierung auf der Unternehmens-Webseite für den Kauf eines Battista zu bewerben", heißt es bei Pininfarina.

Drucken

Ähnliche Themen:

10.09.2019
Perfekter Nachruf

Lamborghini ehrt den verstorbenen Volkswagen-Patriarchen Ferdinand Piëch mit dem 819 PS starken Hybrid-Supersportwagen Sian FKP 37.

05.09.2019
Stromer-Zwerg

Das Warten auf den Honda e hat ein Ende: Die Japaner zeigen auf der IAA in Frankfurt das neue Elektrofahrzeug erstmals in seiner Serienversion.

16.08.2019
Strand-Stromer

Die Elektro-Studie VW ID. Buggy wird während der Monterey Car Week auch auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance präsentiert.

Formel 1: News FIA-Weltrat beschließt weitere Details

Die FIA hat neue Lieferanten für die Formel-1-WM bestimmt, verbietet das Abdecken der Autos und klärt, wann ein Rennen vorbei ist.

Auf dem Sprung Triumph Tiger 900: Modellpflege 2020

Die Triumph Tiger 900 kommt 2020 mit einem neuen 900er-Triple-Motor, erweiterter Serienausstattung und weiter optimiertem Fahrverhalten.

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.

ORM: Rallye W4 Pucher/Foit feiern ORC 2000-Cupsieg

Das Team Martin Pucher und Petra Foit bringt nach einer fulminanten Rallye-Saison den Gesamtsieg im Österreichischen Rallye Cup 2000 nach Passail.