Autowelt

Inhalt

Renault auf der Vienna Autoshow

Komplette Palette

Renault präsentiert auf der Vienna Autoshow den neuen Kadjar, den starken Mégane R.S. Trophy und die ELektrofahrzeuge ZOE und Kangoo Z.E.

Der neue Renault Kadjar: Mit geschärfter Optik, neuen Komfortdetails und neuen hochmodernen, abgasarmen Motoren präsentiert sich das Kompakt-SUV rundum überarbeitet. Der Marktstart erfolgt ab Jänner 2019, die Aktionspreise starten bei 19.390 Euro.

Der neue Renault Mégane R.S. Trophy (Bild oben): Die bisher stärkste Ausbaustufe der Mégane-Baureihe bietet rennstreckenaffinen Fans kompakter Sportlichkeit einen hochmodernen Turbo-Vierzylindermotor mit 300 PS, eine Klappenauspuffanlage, Recaro-Schalensitze, eine Brembo-Bremsanlage mit Bi-Material-Bremsscheiben und gewichtsoptimierte Alufelgen mit eigens für den Mégane R.S. Trophy entwickelter Bridgestone Potenza S007 Bereifung. Marktstart im April 2019 zu Aktionspreisen ab 38.590 Euro.

Renault ZOE und Kangoo Z.E.: Die beiden Bestseller ZOE und Kangoo Z.E. machen Renault erneut zu Europas führendem Hersteller von Elektrofahrzeugen. Die starken Argumente: Praxis-Reichweiten von rund 300 Kilometer im ZOE und rund 200 Kilometer im Kangoo Z.E., sowie besonders günstige Aktionspreise von 18.690 Euro brutto für den ZOE und 14.800 Euro netto für den Kangoo Z.E.

Drucken
Porsche, Bentley, Lamborghini Porsche, Bentley, Lamborghini Seat Tarraco Seat Tarraco

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Es ist angerichtet

Starke Worte zur Eröffnung der Vienna Autoshow: Verkehrsminister Hofer gegen Diesel-Kriminalisierung, Autohandel für Abschaffung der NoVA.

23.12.2018
Nach oben

Seat präsentiert auf der Vienna Autoshow das neue Flaggschiff Tarraco sowie die sportliche Schwestermarke Cupra mit deren Erstmodell Ateca.

22.12.2018
Neue Größe

Das Skoda-Highlight auf der Vienna Autoshow ist der Rapid-Nachfolger Scala, mit 4,36 Meter Länge ein ausgewachsener Kompakter.

Renault auf der Vienna Autoshow

Stern-Stunde Sammlung Wiesenthal bringt 5 Mio. Euro

Fünf Millionen Euro erzielte die Auktion von 13 Mercedes-Benz der Sammlung Wiesenthal, allein 1,5 Millionen brachte ein 300 SL Flügeltürer.

IMSA: 24h von Daytona Erster Saisonhöhepunkt für Bachler

Der 27jährige Steirer Klaus Bachler startet schon zum vierten Mal beim 24h-Klassiker in Florida, bisher fehlte ihm das nötige Glück.

Markenrekord bike-austria in Tulln: alle Neuheiten

400 Marken auf der bike-austria Tulln: Zusammenfassung der Highlights und Neuheiten von KTM, Kawasaki, Aprilia, BMW und Harley-Davidson.

Voll auf Hybrid Neuer Toyota RAV4 - erster Test

Ende Jänner schlägt die Stunde der fünften Generation des Toyota RAV4: Schicker und stärker denn je und primär mit Hybrid-Technik. Erster Test.