Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: E-Auto-Beratung und SUV

Am Puls der Zeit

Die Vienna Autoshow 2019 bietet zwei neue Highlights: komplette Beratung zum Thema E-Mobilität und SUV-Tests vor Ort im Freigelände.

Die Vienna Autoshow, Österreichs größte Autoshow vom 10. bis 13. Jänner 2019 in der Messe Wien wartet gleich mit zwei neuen Highlights auf: Besucher haben die Möglichkeit, sich einerseits zu allen Fragen der E-Mobilität beraten zu lassen und andererseits die Geländetauglichkeit der neuen SUV vor Ort selbst zu testen.

In der neuen E-Mobility Area beraten Experten zu passenden E-Auto-Modellen, Anschaffungskosten, Förderung, Reichweite, Ladeinfrastruktur etc. Das Know-how der mehr als 30 Partner, das Wissensduell, die Erforschung des eRacing Modells der Technischen Universität Wien und viele Aktivitäten mehr runden die 1. E-Mobility Area ab.

Ein weiterer thematischer Neuzugang der Vienna Autoshow befindet sich im Freigelände zwischen Halle C und D der Messe Wien. Hier zeigen die Profis der ÖAMTC Fahrtechnik das Verhalten von SUV und Heavy Offroadern auf unwegsamen Gelände. Besucher haben die Möglichkeit mitzufahren, das drei Meter hohe Hindernis zu überqueren und so ein Gespür für das optimale Fahren und Stehenbleiben auf Steigungen und Gefällen zu bekommen.

Parallel zur Vienna Autoshow findet in der benachbarten Messehalle die Ferien-Messe Wien samt Genusswelt, Bike Village und der neuen Sportwelt statt. Ein buntes Programm und jede Menge Abwechslung für die ganze Familie – und das mit einem gemeinsamen Ticket. Insgesamt werden laut Veranstalter Reed Exhibitions rund 150.000 Besucher erwartet.

Drucken
Reden zur Eröffnung Reden zur Eröffnung Vorschau plus Messe-Infos Vorschau plus Messe-Infos

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Komplette Palette

Renault präsentiert auf der Vienna Autoshow den neuen Kadjar, den starken Mégane R.S. Trophy und die ELektrofahrzeuge ZOE und Kangoo Z.E.

08.01.2019
Charismatisch

Dacia präsentiert auf der Vienna Autoshow die sportlich-elegante Sonderedition Charisma, die für alle Modelle der Marke erhältlich sein wird.

22.12.2018
Power-Parade

Porsche (Panamera GTS und Macan), Bentley (Continental GT und Bentayga) und Lamborghini (Aventador SVJ und Urus) zeigen ihre News auf der VAS.

Vienna Autoshow: E-Auto-Beratung und SUV

Fahrspaß unplugged Dorotheum Vösendorf: Oldtimer-Auktion

Am 15. Juni 2019 gehen 109 klassische Automobile und Motorräder im Dorotheum Vösendorf bei der Auktion "Klassische Fahrzeuge" an den Start.

OÖ. Autoslalomcup: Melk Erstmaliger Auslandseinsatz

Premiere für den oberösterreichischen Automobilslalom-Cup: Man wird am 7. Juli am Wachauring in Melk gastieren.

Angesteckt Mit Hybrid: Jeep Renegade und Compass

Jeep Renegade und Jeep Compass gibt es nun auch als Plug-in-Hybrid - mit 240 PS Systemleistung und einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern.

Rallye-WM: News Nationale Rallyes statt Testfahrten?

Wenn WM-Piloten mit ihren WRCs bei nationalen Läufen starten, sollten diese nach Ansicht von Citroën als Testfahrten gezählt werden.