AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Intervies, Autotests und viel viel mehr
Ford

Die besten Podcasts für Auto-Fans

True Crime, Kochen, Politik – es gibt wohl kaum einen Lebensbereich, über den nicht bereits in zahlreichen Podcasts gesprochen und informiert wird. Auch rund um das Thema Auto ist das Angebot groß. Von Fahrzeugtests hin zur Diskussion neuer Technologien bilden etliche Podcasts die Entwicklungen der Branche ab

mid/rhu

Damit Autoliebhaber in der großen weiten Podcast-Welt den Überblick behalten, hat heycar Deutschland die fünf unterhaltsamsten und informativsten Podcasts rund um das Thema Auto zusammengetragen. Alle aufgeführten Podcasts sind kostenlos auf Apple Podcast oder Spotify verfügbar.

Egal ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner: Die Welt des Automobils hat viele spannende Persönlichkeiten hervorgebracht. Der Podcast "Alte Schule" ist eine Interviewreihe mit den Menschen, die diese Welt mitgeprägt haben. Gemeinsam mit dem Moderator Karsten Arndt sprechen sie darüber, wie sie verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben.

"Moove" ist der Podcast des Magazins auto motor und sport. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge, in der Gerd Stegmaier und Luca Leicht Visionäre und Macher aus der Automobilbranche zum Gedankenaustausch einladen. Vom autonomen Fahren über Elektromobilität hin zu künstlicher Intelligenz und Robo-Taxis werden hier die großen Zukunftsthemen der Branche beleuchtet.

Ausstattung, Fahrgefühl, Verbrauch: Wer einen guten Eindruck von einem neuen Fahrzeugmodell bekommen möchte, ist beim Auto Bild Podcast "Erst fahren, dann reden" genau richtig. Die Redakteure Peter Fischer und Jan Götze schnappen sich alle zwei Wochen ein Auto und gehen ins Detail. Was ist ihnen beim Fahren aufgefallen? Was ist besonders gelungen? Womit konnten sie sich nicht anfreunden?

Die Themenfelder, die im AutoMobil Podcast von "detektor.fm" behandelt werden, sind genauso vielfältig wie die Automobilindustrie und die aktuellen Veränderungen. Egal ob autonomes Fahren oder Oldtimer-Zulassung, ob LKW-Maut oder die Frage, ob breite Autos zu einem Problem werden. Auch saisonale Themen werden nicht ausgelassen und häufig wird ein Experte zugeschaltet oder ist zu Gast. Mit einer Länge zwischen fünf und zehn Minuten eigenen sich die Episoden ideal als kleiner Wissens-Snack zwischendurch.

In ihrem Lifestyle-Podcast "Autotelefon" unterhalten sich die Autojournalisten Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing am Telefon über ihre große Passion: Autos und alles was dazu gehört. Die Themen reichen von aktuellen Entwicklungen in der Automobilbranche, über neue Fahrzeugmodelle hin zu unterhaltsamen Fahr- und Reiseberichten. Anker und Ersing geben Einblicke in ihren Berufsalltag, erzählen private Anekdoten und laden regelmäßig einen Gast in die Sendung ein, der seine Expertise einbringt.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Das müssen Camper beachten

Wohnmobil im Winter

Urlaub mit dem Wohnmobil im Winter ist ein ganz besonderes Erlebnis. Allerdings hält das Wetter zahlreiche Herausforderungen bereit. Mit einer guten Vorbereitung können Urlauber die kalte Jahreszeit im Wohnmobil allerdings genießen.

Der neue, kompakte Lademeister

Neuvorstellung: Opel Astra Sports Tourer

Traditionsgemäß heißt auch dieser neue Astra Kombi wieder "Sports Tourer". Ebenso altbekannt ist die Tatsache, dass er Fahrgästen und Gepäck ordentliche Platzverhältnisse bietet. Weniger vertraut für Opel-Fans: Die schon direkt ab Verkaufsstart erhältliche Plug-in-Hybrid-Variante.

Toyota, Mazda & Subaru tun sich zusammen

Japaner entwickeln klimaneutralen Sprit

Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren können klimaneutral sein. Die japanischen Autobauer Toyota, Mazda, Subaru und weitere Kooperationspartner entwickeln nun den "grünen" Sprit.

Rabatte auf digitale Produkte & Fahrzeugfunktionen

Black Friday: BMW mit Angeboten dabei

Vom 24. bis 30. November findet bei BMW auch in diesem Jahr wieder die Black Week Kampagne statt. In 18 Märkten, darunter auch Deutschland, die Schweiz und Österreich, warten attraktive Preisnachlässe von bis zu 30 Prozent auf digitale Dienste sowie ausgewählte Fahrzeugfunktionen.

Mehr PS für den Kleinen Tschechen

Neuer Top-Motor für den Skoda Fabia

Für den Skoda Fabia gibt es nun eine neue Top-Motorisierung. Die Grundlage bildet ein 1,5-TSI-Motor. Der Benziner leistet 110 kW/150 PS und tritt serienmäßig mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) an.

Land der Schrauber, dank Corona?

Deutsche machen's zunehmend selbst

Es ist für viele Autobesitzer kein Problem, beim eigenen Wagen selbst Hand anzulegen.Und die Coronakrise fördert den Trend: Jeder zehnte Autobesitzer (11,5 Prozent) hat während der Corona-Pandemie häufiger selbst geschraubt.