Autowelt

Inhalt

ERWISCHT: BMW 1er Limousine

Frontal

BMW bringt 2016 einen 1er mit Frontantrieb. Aber nicht die frisch geliftete Schrägheck-Version wird abgelöst, eine Limousine kommt dazu.

Hier geht's zu den Bildern

BMW will seine kompakten Fahrzeuge unterhalb der 3er-Reihe auf Frontantrieb umstellen und damit gemeinsam mit den Mini-Modellen Synergien schaffen.

Das freut nicht alle BMW-Fans. Der Heckantrieb gilt ja als fahrdynamisch besonders wertvoll, weil die Vorderräder vom Antrieb entkoppelt sind.

Das erspart einem nicht nur Zerren in der Lenkung und scharrende Vorderräder beim Beschleunigen, sondern man kann die Vorderräder weiter vorne und den - längs eingebauten - Motor weiter hinten positionieren. Was Vorteile bei der Gewichtsverteilung und nicht zuletzt Freude am Fahren bringt.

Andererseits hat BMW mit den Mini-Modellen und zuletzt dem 2er Active Tourer durchaus bewiesen, dass man das Frontantriebskonzept auch in Sachen Fahrdynamik im Griff hat.

Dennoch hieß es zuletzt wieder, das letzte Wort in Sachen Frontantrieb sei bezüglich 1er-Schrägheck und 2er-Coupé und -Cabrio noch nicht gesprochen. DIese könnten auch beim Heck- (plus Allrad-)Antrieb bleiben.

Ganz sicher frontgetrieben ist aber die von unseren Fotografen erwischte 1er-Limousine, die Anfang 2016 auf den Markt kommen wird. Sie ist vermutlich auch ein wenig als Versuchsballon zu sehen. Bei entsprechender Marktakzeptanz werden wohl auch die restlichen 1er und 2er auf Frontantrieb umgestellt werden.

Die 1er-Limousine baut auf der "UKL"-Plattform des 2er Active Tourer und des künftigen X1 auf und wird neben der Frontantriebs-Version etwas später auch als Allradler zu haben sein.

Die Motorenpalette wird analog zum 2er Active Tourer turbogeladene Drei- und Vierzylindermotoren zwischen 116 und 231 PS umfassen.

Drucken

Ähnliche Themen:

23.01.2015
Coupé vom C

Nach dem C-Klasse Cabrio ging uns auch das zugehörige Coupé ins Netz. Noch heuer wird man es in voller Schönheit bewundern können.

19.01.2015
Römisch Eins

Mehr als Faltenglättung: beim Facelift des kompakten 1ers hat BMW sowohl das Aussehen als auch die Technik gründlich überarbeitet.

29.11.2012
Vier gewinnt

BMW stattet ab sofort auch den kompakten Einser mit dem Allradantrieb xDrive aus. Wählen kann man zwischen dem 120d und dem M 135i.

Nunc est bibendum 120 Jahre Michelin-Männchen "Bibendum"

Eines der bekanntesten Markenzeichen feiert 120. Geburtstag: Bibendum, das Michelin-Männchen, dessen Aussehen immer wieder modernisiert wurde.

Formel 1: News Wurz "zerstörte" Toto Wolffs Rennkarriere

Toto Wolff ist erfolgreicher Teamchef, doch in seiner Rennfahrerkarriere nahm ihm Alex Wurz die Illusion, es eines Tages an die Spitze zu schaffen.

Frischer Wind Harley-News: E-Bike, Enduro, Streetfighter

Ab 2019 startet Harley-Davidson eine beeindruckende Produktoffensive - mit E-Motorrad ("LiveWire"), Enduro ("Pan America") und Streetfighter.

WRC: Deutschland-Rallye Ogier-Reifenschaden, Tänak auf Siegkurs

Nachdem Sebastien Ogier durch einen Reifenschaden viel Zeit verlor, ist Ott Tänak der Sieg bei der Rallye Deutschland kaum noch zu nehmen.