Classic

Inhalt

50-jähriges Jubiläum: Porsche 914

Volks-Porsche

1969 brachte Porsche mit dem 914 einen bezahlbaren Sportwagen auf den Markt, zum Jubiläum widmet ihm das Werksmuseum eine Sonderausstellung.

mid/Mst

Vor 50 Jahren brachte Porsche einen Sportwagen auf den Markt, der bezahlbar sein sollte: 914 nannten die Zuffenhausener ihren "Volks-Porsche" - zum Jubiläum widmet ihm das Werksmuseum eine Sonderausstellung. Innovatives Design mit Schlafaugen und Targa-Dach, Mittelmotor, Heckantrieb - das sind die Zutaten, die heute noch begeistern.

Die fünfwöchige Sonderschau im Porsche-Museum startet am 2. Juni 2019 mit dem "Typisch Porsche Tag". Mehr als 120 914-Eigner haben sich laut Porsche bereits angemeldet, um der Eröffnung einen passenden Rahmen zu geben.

Seitens Porsche ist der ehemalige Entwicklungs- und Renningenieur Roland Kussmaul mit von der Partie, ebenso der ehemalige Fahrwerksentwickler und Rennfahrer Hans Clausecker, der Ingenieur und Rennfahrer Günter Steckkönig sowie Autor Jürgen Lewandowski, die gemeinsam in Vorträgen und Expertengesprächen die Geschichte des legendären Mittelmotor-Sportwagens lebendig werden lassen.

Aus Anlass des Jubiläums werden zudem Anthony Hatter, Leiter Design Qualität Style Porsche, der ehemalige Porsche-Entwicklungsingenieur Jürgen Kapfer sowie der Produktentwickler für Rennfahrzeuge, Hermann-Josef Steinmetz, der Frage nachgehen, wo die Wurzeln des Mittelmotorkonzeptes bei Porsche liegen, und wie die Zukunft aussehen wird.

Drucken

Ähnliche Themen:

31.03.2016
Geschäftsmodell: Mobilität

Mit über 900.000 Kundenverträgen und als Nummer 1 am österreichischen Leasingmarkt feiert die Porsche Bank ihr 50-jähriges Jubiläum.

20.03.2014
Mut zum Risiko

Der Skoda 1000 MB wird 50 Jahre alt. Das Kompaktfahrzeug debütierte am 21. März 1964 als Nachfolger des damaligen Skoda Octavia.

08.02.2013
Das Urwerk feiert

Seit fünf Jahrzehnten fährt der 911er über unsere Straßen. Kaum ein anderes Automobil kann auf eine so lange Tradition und Kontinuität zurückblicken.

TCM: Salzburgring Wäre der Niki nicht gewesen...

...würde es dann die Touring Car Masters in dieser - freundschaftlich, sportlich und technisch attraktiven Form geben? Eine schwierige Frage...

Vielseitiger Klassiker Triumph Scrambler 1200 XE - erster Test

Die neue Triumph Scrambler 1200 XE fühlt sich auf Asphalt und auf losem Untergrund gleich gut an. Der Bonneville-Twin ist ein Sahnestück.

Dickmann BMW X5 xDrive30d A - im Test

Die vierte Generation des BMW X5 ist nochmals gewachsen. Ob das dicke SUV nach wie vor agil ist, sehen wir uns im Test des 265-PS-Diesels an.

WRC: Sardinien-Rallye Durchmarsch bringt Tänak auf Siegkurs

Ott Tänak gewann am Samstag alle sechs Sonderprüfungen, überholte dadurch Dani Sordo und steht vor seinem dritten Laufsieg in Folge.