ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

BMW iX3

Der iX3 wirkt als reines Elektro-Auto in sich sehr schlüssig. Der Hecktriebler kombiniert Fahrspaß und Effizienz sehr harmonisch, ohne den Fahrer zu bevormunden. Der kann schließlich individuell auswählen, welche Unterstützung des Autos ihm am besten passt. 

Spezifikation

Leistung (kW/PS)
210/286
Drehmoment (Nm)
400
0-100 km/h (in Sek.)
6,8
Verbrauch (kWh/100 km)
18,5–19,5
Antrieb
Hinterrad
Akkukapazität (kWh)
80
Reichweite (WLTP)
460
Ladestandard AC (Steckertyp, Leistung in kW, Phasen)
Typ 2, 11 kW, 3 p.
Ladestandard DC (Steckertyp, Leistung in kW) 
CCS, 150 kW
Kofferraumvolumen
510–1.560
Batteriegarantie
160.000/8 Jahre
Listenpreis (inkl. MwSt.)
66.950
BMW iX3 - schon gefahren BMW iX3 - schon gefahren BMW iX3 – Videotest BMW iX3 – Videotest

Ähnliche Themen:

E-Autos

Weitere Artikel:

Für einen gelungenen Ausflug ins Grüne gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Denn ein falsch montierter Kindersitz kann schnell zur Gefahr werden.

e-tron eine Nummer kleiner

Q4 e-tron: Der nächste Treffer

Das vollelektrische Angebot der Ingolstädter wird an der Basis erweitert. Was für eine Freude: Sogar Anhänger lassen sich mit Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron ziehen.

Auf der IAA 1951 feierte der VW Bus mit bis zu 23 Fenstern seine Weltpremiere, und steht seither für den Inbegriff des großen Aufbruchs jener Jahre. Doch warum heißt er eigentlich Samba?

SOS-App für Motorräder

Schnelle Hilfe für Biker

Die Funktionen des eCall-Systems bei Autos bringt Triumph nun in App-Form für Motorradfahrer auf den Markt.