ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Vehicle-to-Grid

Vehicle-to-Grid

Unter dem Prinzip „Vehicle-to-Grid“ (Deutsch: Vom Auto ins Stromnetz) subsummiert sich die Praxis, dass strombetriebene Fahrzeuge in Zukunft nicht nur Energie aus dem Netz abziehen sollen, sondern als Batterie auf vier Rädern im Sinne eines Zwischenspeichers funktionieren. Fällt etwa durch Windenergie viel Strom an, könnte dieser in den Fahrzeugbatterien gespeichert werden und zu einem späteren Zeitpunkt – bei Windflaute oder wenn er anderswo dringend gebraucht wird – zurück ins Netz gespeist werden.

Weitere Artikel:

Land Rover hat ein neues Sondermodell des Defender Works V8 Trophy aufgelegt. Es basiert auf einem Konzept, von Land Rover Classic aus den Jahren 2012 bis 2016. Dabei werden klassische Defender-Fahrzeuge von Grund auf überholt, neu aufgebaut und mit originalgetreuer Technik bestückt.

Ein schmuckes zweisitziges Puch-Mopperl in der Farbkombination Lindgrün/Beige, das uns da vor dem Clublokal/Museum der Puch Freunde Steyrtal zufällig vor die Kamera gestellt wurde.

10 Modelle für 2021 geplant

Motron: Neue Marke von KSR

Unter der neu vorgestellten Zweirad-Eigenmarke Motron bringt der niederösterreichische Importeur KSR noch heuer über 10 Modelle auf den europäischen Markt - darunter sowohl Verbrenner-Motorräder und -Roller, aber auch drei Elektro-Roller und ein E-Minibike.

Motorline.cc bringt die besten Bilder der Blaufränkischland-Rallye, Fotograf Daniel Fessl liefert die Action nach einem Jahr Rallyepause zu Ihnen nach Hause!