ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Volkswagen ID.3

Die neue elektrische Identität markiert VW mit dem Kürzel „ID“. Erster Botschafter ist der 3, diese Ziffer steht für Kompaktklasse.

Spezifikation

Leistung (kW/PS)
150/204
Drehmoment (Nm)
310
0-100 km/h (in Sek.)
7,3 / 7,9
Verbrauch (kWh/100 km)
­19,4
Antrieb
Hinterrad
Akkukapazität (kWh)
45/58/77
Reichweite (WLTP)
330/425/539
Ladestandard AC (Steckertyp, Leistung in kW, Phasen)
Typ 2, 11 kW, 3 p.
Ladestandard DC (Steckertyp, Leistung in kW) 
CCS, bis zu 150 kW
Kofferraumvolumen
385-1.267
Batteriegarantie
160.000/8 Jahre
Listenpreis (inkl. MwSt.)
ab 34.090,-
VW ID.3 – schon gefahren VW ID.3 – schon gefahren VW ID.3 1st Edition - im Test VW ID.3 1st Edition - im Test

Ähnliche Themen:

E-Autos

Weitere Artikel:

e-tron eine Nummer kleiner

Q4 e-tron: Der nächste Treffer

Das vollelektrische Angebot der Ingolstädter wird an der Basis erweitert. Was für eine Freude: Sogar Anhänger lassen sich mit Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron ziehen.

ÖAMTC-Test widerspricht Hersteller-Empfehlungen zur Demontage

Kopfstützen im Auto verbessern Sicherheit von Kindersitzen bei Heckaufprall

Laut Info vieler Fahrzeughersteller soll vor dem Einbau eines Kindersitzes die jeweilige Auto-Kopfstütze entfernt werden. Ein ÖAMTC-Test zeigt nun, dass die montierte Kopfstütze die Sicherheit für das Kind bei einem Heckaufprall erhöht.

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

An diesem Wochenende startet Rene Binder mit dem französischen Team Duqueine in die Saison 2021 der ELMS: Im Interview spricht er über seine Erwartungen.