ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Range Rover Evoque P300e im Videotest

Das tatsächlich Beste aus zwei Welten?

Der kleinste Kraxler von Range Rover ist nun auch als PHEV zu haben. Dabei will er vor allem damit überzeugen, viele "Fehler" nicht zu machen, die bei der Konkurrenz häufig zu finden sind, also zum Beispiel zu geringe Gesamtreichweite oder Schaltpausen, auch wenn man elektrisch fährt. Wir haben dem Teilzeitstromer auf den Zahn gefühlt.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Range Rover Evoque P300e im Videotest

Weitere Artikel:

Prominente Unterstützung zur Rettung der Welt

Casa 500: Eröffnung mit Bono von U2

In Turin trifft sich die Prominenz. Kein Geringerer als der Sänger Bono von der Band U2 begleitete jetzt die Eröffnung von "Casa 500" und "La Pista 500", wo der neue Fiat 500 (Red) enthüllt wurde. Die Italiener lieben Dolce Vita und große Ereignisse.

Der erste elektrische Kompakt-Kombi kommt

MG: ZS Facelift und MG5 Kombi vorgestellt

Im Rahmen des heutigen digitalen Events „Charge Forward“ wurde der neue MG5 Kombi sowie das auch technisch umfangreich überarbeitete Facelift des MG ZS Elektro-SUVs vorgestellt. Letzterer steht schon diesen Monat bei den Händlern, der erste E-Kombi Europas folgt Anfang 2022.

Wenig Interesse der Jugend an E-Mobilität?

Es scheitert an altbekannten Problemen

Das Interesse der jüngeren Generation an den Themen Mobilität und Umweltschutz steigt. Aber E-Mobilität spielt laut aktueller Studie dabei nach wie vor eine untergeordnete Stelle.

2024 kommt der vollelektrische Lamborghini

Der Kampfstier will Umweltbotschafter werden

Der Bau von Supersportwagen, Hochleistungs-SUVs und Nachhaltigkeit. Auf den ersten Blick passt das zusammen wie Feuer und Wasser. Lamborghini, der Traditionshersteller mit dem Kampfstier im Logo, will sich mit dieser scheinbaren Unvereinbarkeit nicht zufriedengeben und so seine Zukunftsfähigkeit sichern

Gemeinsam mit Nobelmodemarken unter einem Dach

Volvo eröffnet erstes Verkaufsstudio

Die Schweden gehen bei der Marken-Präsentation eigene Wege. Neben dem bekannten Popup-Auftritt gibt es nun ein neues Format: das Volvo Studio.

Ein Marktüberblick von INSTADRIVE

Hier kann man kostenlos schnellladen

Wo kann ich mein Elektroauto kostenlos schnellladen? Eine Frage, die sich E-Auto-Piloten immer wieder stellen, denn kostenlose Schnelllader sind rar. Instadrive hat für euch herausgefunden, wo in Österreich ihr euer Elektroauto auch mit hoher Leistung ohne Kosten aufladen könnt.