ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Kommt 2022: Premiere in New York

Auch Jeep wird bis 2025 sein komplettes Line-up elektrifizieren. Nach Renegade, Compass und Wrangler schreibt der Grand Cherokee 2022 dabei das nächste Kapitel. Nun gibt es erste Bilder des PHEV, der entgegen der bisher gezeigten, langen Version, auch nach Europa kommen wird.

Johannes Posch

Nachdem Jeep mit der Plug-in Hybrid-Variante des Wrangler quasi schon das für viele unvorstellbare getan hat, kann hartgesottene Offroad-Fans jetzt vermutlich gar nichts mehr schrecken. Freilich auch nicht, dass auch vom kommenden Grand Cherokee nun eine PHEV-Version enthüllt wurde; obgleich ihre große Premiere erst auf der New York International Autoshow abgefeiert wird.

Folgerichtig haben wir, bis auf die ersten Bilder, auch noch nicht allzu viel zu berichten. Technische Details etwa gab es noch keine. Es gilt allerdings zumindest als sehr wahrscheinlich, dass unter der Haube just der Antrieb des erwähnten Wrangler 4xE stecken dürfte. Mit seinen 380 PS und bis zu 637 Newtonmeter Drehmoment sollte dieser immerhin auch in einem gemütlichen Luxus-Cruiser mit Geländeambitionen vom Schlage eines Grand Cherokee eine adäquate Wahl darstellen.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Beliebter Crossover in aktueller Optik

Neuer Kia Niro in Seoul enthüllt

Die neue Generation des Kia Niro, die im kommenden Jahr startet und mit Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und reinem Elektroantrieb angeboten wird, ist Bestandteil der wachsenden Palette elektrifizierter Modelle der südkoreanischen Automarke

Zweifach abstimmbares Gewindefahrwerk für den Elektro-SUV

KW legt das Tesla Model Y tiefer

Nach dem Model S und Model 3 nimmt sich der deutsche Fahrwerks-Spezialist KW Suspensions nun auch das Model Y zur Brust. Zur Essen Motor Show erscheint das aus Edelstahl gefertigte und in der Druck- und Zugstufe manuell einstellbare KW Gewindefahrwerk Variante 3 für Teslas "Kompakt-SUV".

ÖAMTC gibt Überblick verschiedener Möglichkeiten

E-Auto mit Strom vom eigenen Dach laden?

Mit zunehmender Verbreitung von Elektroautos stellt sich für viele Nutzer:innen die Frage, wie man das Fahrzeug zu Hause am besten und günstigsten lädt. Photovoltaik-Lösungen sind aber nicht immer die ideale Lösung.

Erstmals mit mehr als 500 Kilometern Reichweite

Taycan GTS in L.A. enthüllt

Auf der L.A. Auto Show zeigt Porsche die neuen Varianten des Taycan. Neben der neuen "Mittelklasse" GTS gibt es mit dem Sport Turismo zudem eine neue Karosserievariante.

Neues von Kia & Hyundai aus der Stadt der Engel

Zwei Koreaner in Los Angeles

Nein, das ist nicht der Anfang von einem Witz oder der Beginn einer Buddy-Komödie im Kino: Kia und Hyundai haben auf der US-Automesse "AutoMobility LA" ihre neuesten Elektro-SUV präsentiert

BMW fördert lokal emissionsfreies Fahren

Mehr eDrive Zones in Österreich

Plug-in-Hybride machen am meisten Sinn, wenn sie innerstädtisch elektrisch unterwegs sind. BMW spricht von zusätzlichen 3,3 Millionen Kilometern im elektrischen Fahrmodus allein im letzten Quartal – dank eDrive Zones