ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
VW ID.3 & ID.4 bekommen OTA-Updates
Volkswagen

"Over-the-Air": Updates für die ID.-Familie

Volkswagen geht in die Luft: Ab dem Sommer 2021 will der Autohersteller sein ID.-Familie mit Software-Updates "Over-the-Air" auf dem aktuellen Stand halten. Los geht es mit den ID.3-Modellen aus dem "First Movers Club", die noch im Juli mit dem neueste Softwarestand versorgt werden sollen.

mid

"Das Update enthält Anpassungen und Verbesserungen rund um Bedienung, Performance und Komfort", heißt es bei den Niedersachsen. Und: Updates für alle ID.3-, ID.4- und ID.4 GTX-Kunden würden sukzessive folgen. Geplant ist, dass die Software der ID.-Fahrzeuge alle zwölf Wochen auf den neuesten Stand gebracht wird.

Das erste Update beinhaltet es unter anderem erweiterte Funktionalitäten des ID. Light, eine verbesserte Umgebungserkennung und dynamische Fernlichtregulierung, besserte Bedienbarkeit und Designanpassungen beim Infotainment-Systems plus Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen. Insgesamt können per Over-the-Air-Updates bis zu 35 Steuergeräte im Fahrzeug aktualisiert werden.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Wenn der Laderoboter die Arbeit übernimmt

Laderoboter aus Graz soll E-Verbreitung beschleunigen

Das Szenario dürfte Autofahrer freuen: Wenn das E-Fahrzeug aufgeladen werden muss, macht sich ein mobiler Roboter auf den Weg, das geparkte Auto völlig selbstständig mit Energie zu versorgen. Ganz so weit ist der von TU Graz und den Firmen Alveri und Arti Robots entwickelte Prototyp eines solchen Laderoboters zwar noch nicht - aber die weltweit erste Demonstration kommt dieser Vision schon sehr nahe.

ID-Familie wächst: 5-Meter Schlachtschiff mit E-Antrieb

VW ID.8 als großer 7-Sitzer-SUV angekündigt

Bei der gestrigen Präsentation der neuen Strategie hat der Volkswagen Konzern einige wichtige Ankündigungen gemacht. Unter anderem wurden einige neue Produkte bestätigt. Darunter mit dem ID.8 auch ein großer Elektro-SUV.

Das beste Infotainment-System der Welt?!

Polestar 2 im Videotest

Ist das Polestar 2 wirklich der ultimative Tesla Model 3-Killer? Wir haben unseren Testwagen mit Performance Pack einen Tag lang intensiv durchleuchtet und dabei viel gelernt. Unter anderem auch, wie man gute Schnitzel macht ... ja, wirklich.

Mehr als 100 Kilometer elektrische Reichweite

Mercedes bringt die S-Klasse als Plug-in-Hybrid

Die Stuttgarter ziehen das Tuch der pluginhybridisierten Version ihres Flaggschiffs S-Klasse. Der Name 580 e mag ungewohnt klingen. Die vorläufigen technischen Daten sollten aber genau so für hochziehenden Augenbraue sorgen.

Online-Vergleichsportal schafft Kostenwahrheit

Wann sich ein E-Auto wirklich rechnet

Elektroauto oder lieber doch nicht? Wer sich mit der Entscheidung und der dazugehörigen Kalkulation ein wenig schwer tut, findet nun Abhilfe online. Die Auto-Info erlaubt es nun, die Stromer mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren zu vergleichen.