ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Aktuelle Lieferzeiten Elektroautos
Audi

Ein Marktüberblick von INSTADRIVE

Welche Lieferzeit hat mein gewünschtes Elektroauto im Moment? Wir möchten euch genau dazu eine offene und markenübergreifende Gesamtübersicht bieten, mit welcher Wartezeit ihr rechnen solltet, bis ihr euer Elektroauto ausgeliefert bekommt.

(Advertorial)

Auffallend ist, dass sich bei vielen Modellen die Lieferzeiten deutlich verkürzt haben und nur noch sehr wenige Modelle mit Lieferzeiten von 12 Monaten oder darüber hinaus angegeben werden. Die meisten Modelle sind bereits innerhalb von nur 3 bis 6 Monaten zu haben. Untenstehend findet ihr eine alphabetische Auflistung aller erhältlichen Elektroautos sowie deren Lieferzeiten:

Lieferzeiten Audi:
  • Audi e-tron – 17-26 Wochen
  • Audi e-tron Sportback – 17-22 Wochen
  • Audi Q4 e-tron – 56 Wochen
  • Audi Q4 Sportback e-tron – 30 Wochen
 
Lieferzeiten BMW:
  • BMW i3 – 13 Wochen
  • BMW i4 – 26 Wochen
  • BMW iX – 30 Wochen
  • BMW iX3 – 15-26 Wochen
 
Lieferzeiten Citroen:
  • Citroen e-C4 – 18 Wochen
  • Citroen e-Jumpy – 14-44 Wochen
  • Citroen e-Spacetourer – 27 Wochen
 
Lieferzeiten DS:
  • DS 3 Crossback E-Tense – 10 Wochen
 
Lieferzeiten Fiat:
  • Fiat 500e – 13 Wochen
 
Lieferzeiten Ford:
  • Ford Mustang Mach-E – 14 Wochen
 
Lieferzeiten Honda:
  • Honda e – 4 Wochen
 
Lieferzeiten Hyundai:
  • Hyundai Ioniq – 0 Wochen
  • Hyundai IONIQ 5 – 41 Wochen
  • Hyundai Kona – 0 Wochen (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
 
Lieferzeiten Jaguar:
  • Jaguar I-Pace – 13 Wochen
 
Lieferzeiten Kia:
  • Kia e-Niro – 0 Wochen (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
  • Kia e-Soul – 0 Wochen (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
  • Kia EV6 – 15 Wochen
  • Kia EV6 GT-Line – 26 Wochen
 
Lieferzeiten Mazda:
  • Mazda MX-30 – 15 Wochen
 
Lieferzeiten Mercedes-Benz:
  • Mercedes-Benz EQA – 54 Wochen
  • Mercedes-Benz EQC – 41 Wochen
  • Mercedes-Benz EQV – 41 Wochen
  • Mercedes-Benz e-Vito Tourer – 41 Wochen
 
Lieferzeiten MINI:
  • MINI Cooper SE – 13 Wochen
 
Lieferzeiten Nissan:
  • Nissan Leaf e+ – 21 Wochen
 
Lieferzeiten Opel:
  • Opel Combo-e Life – 30 Wochen
  • Opel Corsa-e – 25 Wochen
  • Opel Mokka-e – 25 Wochen
  • Opel Vivaro-e – 35 Wochen
  • Opel Zafira-e Life – 35 Wochen
 
Lieferzeiten Peugeot:
  • Peugeot e-208 – 18 Wochen
  • Peugeot e-2008 – 18 Wochen
  • Peugeot e-Expert – 31 Wochen
  • Peugeot e-Rifter – 31 Wochen
  • Peugeot e-Traveller – 31 Wochen
 
Lieferzeiten Polestar:
  • Polestar 2 – 10 Wochen
 
Lieferzeiten Renault:
  • Renault Twingo Electric – 17 Wochen
  • Renault Zoe R135 – 11 Wochen
 
Lieferzeiten Seat:
  • Seat Mii Electric – Derzeit nicht bestellbar (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
 
Lieferzeiten Skoda:
  • Skoda Enyaq – 50-52 Wochen
 
Lieferzeiten Tesla:
  • Tesla Model 3 – 8-19 Wochen
  • Tesla Model S – 28 Wochen
  • Tesla Model X – 28 Wochen
  • Tesla Model Y – 8-21 Wochen
 
Lieferzeiten Volvo:
  • Volvo XC40 Recharge Pure Electric – 26 Wochen
  • Volvo C40 Recharge – 26 Wochen
 
Lieferzeiten VW:
  • VW e-Up – 12 Wochen (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
  • VW ID.3 Pro Performance – 16 Wochen 
  • VW ID.3 Pro S – 16 Wochen (einige Fahrzeuge sind bei INSTADRIVE sofort verfügbar)
  • VW ID.4 Pro Performance – 38 Wochen
  • VW ID.4 GTX – 38 Wochen

Quelle: INSTADRIVE

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Erstmals mit mehr als 500 Kilometern Reichweite

Taycan GTS in L.A. enthüllt

Auf der L.A. Auto Show zeigt Porsche die neuen Varianten des Taycan. Neben der neuen "Mittelklasse" GTS gibt es mit dem Sport Turismo zudem eine neue Karosserievariante.

Mitsubishi Eclipse Cross PHEV im Test

Ein Motor pro Diamant

Im Mitsubishi Eclipse Cross sorgen drei Motoren, zwei davon elektrisch, für den Vortrieb. Was kann der schnittige Crossover-Plug-in?

Schon der reguläre Ford Mustang Mach-E ist nicht unbedingt untermotorisiert. Nun setzt der GT aber nicht nur in Sachen Power noch einen drauf, sondern hat auch sonst einiges mehr zu bieten.

Vorstellung am 25.11. 2021 in Seoul

Erste Eindrücke vom neuen Kia Niro

Seit 2016 ist der Kia Niro auf dem Markt. Neben der batterieelektrischen Variante gibt es den koreanischen Crossover-SUV auch als Hybrid und Plug-in-Hybrid. Nach der Modellpflege 2020 steht die zweite Generation in den Startlöchern. Jetzt hat Kia erste Teaserbilder vom neuen Kia Niro veröffentlicht.

BMW 530e xDrive Touring im Test

So macht der Plug-in Sinn!

292 PS Systemleistung, rund 40 Kilometer elektrische Reichweite und ein Praxisverbrauch zwischen 6,5 und 7,5 Litern. Der BMW 530e xDrive Touring beweist, dass ein Plug-in-Hybridantrieb auch auf längeren Strecken durchaus Sinn haben kann.

BMW fördert lokal emissionsfreies Fahren

Mehr eDrive Zones in Österreich

Plug-in-Hybride machen am meisten Sinn, wenn sie innerstädtisch elektrisch unterwegs sind. BMW spricht von zusätzlichen 3,3 Millionen Kilometern im elektrischen Fahrmodus allein im letzten Quartal – dank eDrive Zones