ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Ein Marktüberblick von INSTADRIVE
Audi

Hier kann man kostenlos schnellladen

Wo kann ich mein Elektroauto kostenlos schnellladen? Eine Frage, die sich E-Auto-Piloten immer wieder stellen, denn kostenlose Wechselstromladeinfrastruktur mit eher geringeren Ladeleistungen von 2,3kW bis zu 22kW ist vergleichsweise häufig zu finden, bei Schnellladern sinkt die Anzahl an gratis Ladepunkten allerdings. Instadrive hat für euch herausgefunden, wo in Österreich ihr euer Elektroauto auch mit hoher Leistung ohne Kosten aufladen könnt.

(Advertorial)

Nach wie vor sehr stark vertreten ist die Gratis-Ladeinfrastruktur an zahlreichen Lidl-Standorten, welche sogar immer weiter ausgebaut wird. So sind aktuell beispielsweise allein im Raum Linz ganze neun Lidl-Märkte mit Schnellladern für bis zu 50kW Ladeleistung ausgestattet. Vielfach noch unbekannt ist, dass auch mehr und mehr Autohäuser über eigene Schnelllader verfügen, um die auszuliefernden Elektroautos vollgeladen an die Kundinnen und Kunden übergeben zu können. Wenn diese Schnelllader vom Betrieb nicht benötigt werden kann in der Regel einfach nachgefragt werden, ob man sein eigenes Elektroauto aufladen darf – meist ist das kein Problem und der Strom wird sogar kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es werden zum Teil sogar Ultraschnelllader (sogenannte High Power Charger – HPC) errichtet, die ohne Verrechnung genutzt werden können. Einer dieser Standorte befindet sich im steirischen Hartberg und kann das Elektroauto mit bis zu 120kW über den CCS-Stecker und mit bis zu 60kW über den CHAdeMO-Stecker versorgen. In Österreich gibt es am Brenner noch einen weiteren solchen Standort, an dem kostenlos mit bis zu 150kW über den CCS-Stecker und mit bis zu 60kW über den CHAdeMO-Stecker geladen werden kann.

Aufgeteilt auf die einzelnen Bundesländer sind die kostenlosen Ladestationen folgendermaßen verteilt:

Wien – 8 Stationen
Niederösterreich – 9 Stationen
Oberösterreich – 13 Stationen
Salzburg – 9 Stationen
Tirol – 3 Stationen
Vorarlberg – 4 Stationen
Kärnten – 7 Stationen
Steiermark – 13 Stationen
Burgenland – 1 Station

Auch mit zahlreichen Webseiten und Apps könnt ihr die genauen Standorte der Stationen ganz einfach ausfindig zu machen. Unsere Empfehlung gibt es für folgende Anbieter:

Quelle: INSTADRIVE

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Beliebter Crossover in aktueller Optik

Neuer Kia Niro in Seoul enthüllt

Die neue Generation des Kia Niro, die im kommenden Jahr startet und mit Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und reinem Elektroantrieb angeboten wird, ist Bestandteil der wachsenden Palette elektrifizierter Modelle der südkoreanischen Automarke

BMW feiert eine Million elektrifizierte Fahrzeuge

Ein iX xDrive40 ist Jubiläumsfahrzeug

Jetzt soll es Schlag auf Schlag gehen: Laut BMW-Vorstandsmitglied Pieter Nota soll die nächste Million elektrifzierter Fahrzeuge bereits in zwei Jahren erreicht werden. Die Übergabe des iX erfolgte am 6. Dezember

Nun sag, wie hast Du’s mit der Elektromobilität?

Erstaunliche Erkenntnisse: EV-Benchmark-Studie

Natürlich klingt die Beschreibung eines E-Autos faszinierend, doch die Praxis kann mitunter völlig anders aussehen. Die EV-Benchmark-Studie befasst sich genau mit dieser Thematik und bringt erstaunliche Erkenntnisse.

DE: Auswirkungen der neuen Bußgeldverordnung

Bußgeld an der Strom-Tankstelle

Auch das Falschparken an Elektro-Ladesäulen wird jetzt dank der neuen Bußgeldverordnung in Deutschland mit einem Bußgeld in Höhe von 55 Euro geahndet. Der Automobilclub ACE erklärt, was E-Autofahrende beim Parken beachten müssen.

Neues von Kia & Hyundai aus der Stadt der Engel

Zwei Koreaner in Los Angeles

Nein, das ist nicht der Anfang von einem Witz oder der Beginn einer Buddy-Komödie im Kino: Kia und Hyundai haben auf der US-Automesse "AutoMobility LA" ihre neuesten Elektro-SUV präsentiert

Mit der Konstruktionsmarke MEGA kommt endlich der "unzerstörbare" US-Pick-up auf den Markt in Europa. Allerdings nur als Spielzeug im Bausatz mit mehr als 3.000 Teilen. Es gibt sogar einen Special-Clou …