ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Das sind echte Männer-Autos, sagt die Statistik
Tesla

Tesla Model 3 vor 5er BMW und Audi Allroad

Beim Autokauf sind die Geschmäcker verschieden. Zum Beispiel erwärmen sich Frauen für ganz andere Modelle als Männer. In keinem anderen Fahrzeugtyp sitzt so oft ein Mann am Steuer wie im Model 3 von Tesla. Bei dem Stromer sind 85 Prozent aller Kfz-Versicherungsnehmer männlich. Dahinter liegen der BMW 5er, der Audi Allroad Quattro und der Skoda Superb mit einem Männeranteil von je 83 Prozent. Das zeigt eine aktuelle Verivox-Analyse.

mid

Neben dem Tesla dominieren vor allem PS-starke Fahrzeuge die Top 10 der Automodelle mit dem höchsten Männeranteil. Bei den Frauen steht der Fiat 500 auf der Pole Position. Für die Untersuchung hat Verivox den Männer- und Frauenanteil unter allen Versicherungsnehmern ausgewertet. In die Auswertung flossen die 100 Automodelle ein, die am häufigsten über das Vergleichsportal versichert werden.

Während bei Männern vor allem SUV und Fahrzeuge der oberen Mittelklasse hoch im Kurs stehen, befinden sich unter den zehn Automodellen mit dem höchsten Frauenanteil ausschließlich Mini- und Kleinwagen. Insgesamt werden rund ein Drittel (34 Prozent) der Kfz-Versicherungen bei Verivox von Frauen abgeschlossen. Beim Fiat 500 ist der Anteil der Versicherungsnehmerinnen beinahe doppelt so hoch (64 Prozent). Auch der Audi A1 (63 Prozent) und der Opel Adam (61 Prozent) werden besonders oft von Frauen versichert.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Joint Venture für große e-Vans

Rivian und Mercedes kooperieren

Diese Konstellation ist auf den ersten Blick wirklich überraschend, zeigt aber auf den zweiten erhebliches Potenzial: Mercedes-Benz Vans und US-Hersteller Rivian prüfen aktuell die Gründung eines neuen Produktions-Joint Ventures. Sie wollen in eine gemeinsame Fabrik in Europa investieren und diese gemeinsam betreiben.

Rundherum imposanter V8-PHEV

Das ist der BMW XM

Der Buchstabe "M" steht bei BMW seit einem halben Jahrhundert für Modelle hautnah am Motorsport. Dass dieser reichlich Motorsport-fern auch auf SUV prangern kann; daran wurden Markenfans über die Jahre ja schon gewöhnt. Jetzt aber bauen die Münchener erstmals einen ganz eigenen M-SUV; den "XM".

Teaser zeigt gigantischen Heckflügel

Renault 5 Concept mit Turbo-Genen

Als weitere Vorbereitung der Wiederbelebung des legendären Renault 5 werden die Franzosen eine weitere Studie mit nach Paris bringen. Und wie dieser Teaser zeigt, hat diese ein ganz eindeutiges Vorbild: den Renault 5 Turbo aus der legendären Gruppe B-Ära.

Concept Car steht auf Vienna Design Week

Polestar Precept erstmals in Österreich zu sehen

Im Polestar Space in Wien ist das elegante Konzeptfahrzeug vom 15. bis zum 26. September zu sehen. In der Festivalzentrale lässt sich in diesem Zeitraum wiederum der Polestar 2 bewundern

Die Kraft aus dem Boden

Autos induktiv laden: Bestandsaufnahme

E-Autos induktiv, also ohne Kabel zu laden, ist nicht neu. So wirklich kam diese Technologie aber noch nicht in die Gänge. Aktuelle Projekte klingen indes realistischer als je zuvor.

iON-Produktfamilie: Zwei auf einen Streich

Hankook-Sommer- und -Winterreifen ausprobiert

Speziell für Elektrofahrzeuge hat Hankook neue Reifen entwickelt. Wir waren in Tirol sowohl mit dem Sommerprofil iON evo als auch mit dem brandneuen iON Winter unterwegs