ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 2 von 14    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Ein elektrischer Alltagsheld

Opel Combo-e Life vorgestellt

Opel bringt einen elektrischen Alltagshelden an den Start. Der Combo-e Life eignet sich mit einer Leistung von 100 kW/136 PS und einem maximalen Drehmoment von 260 Newtonmeter genauso für die City wie für die Fahrt über Land. Er ist ab Herbst bei den Opel-Händlern erhältlich.

Alternativen zu den jeweils gleich starken Dieseln

Ford Galaxy und S-Max auch als Vollhybrid

Ford stattet seinen bis zu siebensitzigen Sportvan S-Max und seine Großraum-Limousine Galaxy jetzt auch mit einem Vollhybrid-Antrieb aus. Der besteht aus einem 2,5-Liter-Vierzylinder-Benziner und einem Elektromotor. Die Systemleistung liegt da wie dort bei 140 kW/190 PS.

Erster Automobilhersteller in der eFuel-Alliance

Mazda macht bei der eFuel Alliance mit

Im Sommer 2020 wurde die eFuel Alliance gegründet. Sie bringt Organisationen und interessierte Parteien zusammen, die CO2-neutrale synthetische Kraftstoffe (sogenannte eFuels) und Wasserstoff als wirksamen Beitrag zur Emissionsminderung im Verkehrswesen fördern möchten.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Die Werkstatt

Auch Elektroautos müssen lernen, irgendwann auf eigenen vier Rädern zu stehen und die Sicherheit der heimischen Garagenwände gegen das Abenteuer Leben einzutauschen. Sie sind jung, attraktiv und haben jede Menge Potential. Sie sind die Hoffnungsträger der Mobilität von morgen und lassen sich nicht einfach an die lange Ladeleine hängen.

DS 4, DS 4 Performance Line und DS 4 Cross

DS4 in drei Versionen vorgestellt

Die Luxus-Marke des PSA-Konzerns bekommt ihr viertes Modell - und das kommt sogleich als Trio daher. Doch egal ob regulär, sportlich oder hemdsärmelig: Der DS4 ist in jeder Version durch und durch extravagant und natürlich auch als Plug-in Hybrid zu haben.

Zumindest im Labor bereits möglich

E-Autos: Kabelloses Laden während er Fahrt?

Die gute alte Ladestation hat ausgedient - jedenfalls im Labor. Forscher der Technischen Universität (TU) Braunschweig arbeiten an einem kabellosen Laden von Elektrofahrzeugen. Bei dem Projekt mit im Boot sind Unternehmen aus Automobilproduktion, Verkehrswegebau und Energie-Infrastruktur.

Ultra-futuristisches Interieur und Plaid+ Modell

Tesla Model S und X Facelift für 2021 enthüllt

Das Tesla Model S bekommt (endlich) eine umfangreiche Überarbeitung, von der auch gleich das Model X profitiert; samt neuem Look, fast schon irrwitzig modernem Cockpit und einem neuen Top-Modell, das in unter 2 Sekunden auf Tempo 100 stürmen kann.

Neue Plug-in Hybrid-Einstiegsmodelle

BMW 320e und 520e vorgestellt

In der 3er- und der 5er-Reihe kommen von März 2021 an zwei neue Einstiegs-Modelle mit elektrifiziertem Antrieb zum Einsatz - und das jeweils als Limousine und Touring.

275 km Reichweite und viel Variabilität

Peugeot bringt e-Partner

Peugeot bringt den e-Partner an den Start. Die Löwenmarke will damit ihre Position im Segment der leichten Nutzfahrzeuge stärken. Mit der Markteinführung des neuen elektrischen Vans ab Herbst 2021 bietet der französische Automobilhersteller ein vollständiges Angebot an leichten NFZ mit Elektromotor an.

VW feuert in Sachen e-Autos aus allen Rohren

VW: ID.4 GTX und ID.5 bestätigt

In einer Ankündigung über das Übertreffen der europäischen CO2-Flottenemissionsziele ließ VW einige interessante Aussagen über zukünftige Modelle fallen. Konkret bestätigten die Wolfsburger, dass der leistungsorientierte ID.4 GTX und das E-Coupé-SUV ID.5 beide noch dieses Jahr auf den Markt kommen sollen.

Der Energiekonzern arbeitet an seiner Zukunft

Shell kauft Lade-Anbieter ubitricity

Der Konzern Shell will das Unternehmen "ubitricity", einen der führenden europäischen On-Street-Ladeanbieter für Elektrofahrzeuge, kaufen. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung soll die Vereinbarung voraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Video zeigt Drifts und mehr

BMW i4: Freude am elektrischen Fahren

Elektro-Mobilität und Fahrspaß müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Mehr noch: Im Falle von BMW dürfen sie das auch nicht. Um schon vor seiner Enthüllung zu zeigen, dass auch ber kommende BMW i4 hier nicht enttäuschen dürfte, hat BMW ein Video von seiner finalen Abstimmung gepostet. Elektro-Drifts inklusive.

Bis zu 6.190 Euro weniger

Tesla senkt die Model 3-Preise

Tesla hat interessanterweise angefangen quer durch Europa die Preise für ihren Bestseller, das Model 3, teils drastisch zu senken. Unter anderem in Deutschland und Frankreich.

Der Elektro-GLA in Wien fotografiert

Mercedes EQA: mehr Fotos

Wer sich wundert, wie sich der neue Mercedes EQA wohl so ins Österreichische Straßenbild einfügt, sollte sich diese Fotos aus Wien nicht entgehen lassen.

Elektro-GLA mit bis zu 426 km Reichweite

Mercedes EQA vorgestellt

Nach dem EQC bringt Mercedes mit dem EQA ihren zweiten Elektro-SUV auf den Markt. Die E-Version des brandneuen GLA geht mit 140 kW Leistung, einem 66,5 kWh-Akku, 398-426 Kilometern Reichweite und einem Startpreis von 48.590 Euro an den Start. Weitere Varianten sollen folgen.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Der Opa

Es gibt Reizthemen die uns ein Leben lang verfolgen und nicht nur in den Augen brennen. Franzbrantwein, Modern Talking, Presskopf, Schulterpolster. Jede Generation hat ihren Fetisch, die Kunst besteht darin, Veränderung und Wandel so in die Kommunikation zu bringen, dass alle verstehen, worum es geht und nicht aus Prinzip dagegen sind.

Jede Modellreihe bekommt eine Peugeot-Sport-Version

Peugeot bringt mehr Performance-Varianten

Der Peugeot 508 PSE ist nur der Anfang. Laut CEO Jean-Philippe Imparato wollen die Franzosen zu jeder ihrer Baureihen eine Performance-Variante auf den Markt bringen. Die nächste könnte eine Sport-Version des brandneuen Peugeot 308 werden, der im März vorgestellt werden soll.

Für wachsende Anzahl an Elektro-Autos

ÖAMTC ePower: Info und Ausbau

Seit Oktober 2020 können elektrifizierte Autos auch beim ÖAMTC geladen werden. Die bisherige Bilanz: Mehr als 1.800 Nutzer haben seitdem rund 20.000 kWh aus dem ÖAMTC ePower-Netz des Mobilitätsclubs geladen. Weiterer Ausbau geplant.

Alternative Antriebe legen um 90 % zu

Zulassungszahlen 2020: Absturz der Branche

Es war bereits zu befürchten, doch nun ist es „amtlich“: Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen ging 2020 um rund ein Viertel zurück – das schlechteste Ergebnis seit 33 Jahren. Immerhin aber: Zweiräder und Pkw mit alternativen Antrieben mit deutlichen Zuwächsen.

Berlingo-Kastenwagen bald als Stromer

Citroën ë-Berlingo Kastenwagen kommt

Der Kasten wird elektrisch. Der neue Citroen e-Berlingo ist in zwei Längen (4,40 und 4,75 Meter) zu haben und wird über die aus anderen PSA-Stromern bekannte 50 kWh Lithium-Ionen-Batterie mit Strom versorgt. Seine WLTP-Reichweite: maximal 275 Kilometer.

Seite 2 von 14    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Weitere Artikel:

Eine Rarität wird 70

Maserati A6G 2000

Der Maserati A6G 2000 war eine echte Seltenheit, nur 16 Stück wurden von ihm gebaut und vor 70 Jahren erstmals ausgeliefert. Zeit für die Italiener, den Geburtstag des A6G 2000 zu feiern.

Rechtzeitig zu den Semesterferien haben wir – trotz Coronakrise – die besten Spiel für lange Autofahrten. PLUS: GEWINNEN SIE eine von zehn SPIELESAMMLUNGEN von SPIELWAREN HEINZ!

Offroad-Upgrade samt Allradantrieb

Hymer: Camper für Abenteurer

Seit Jahren ist im Bereich der Freizeitmobile ein starker Trend hin zu echten Abenteuer-Gefährten zu beobachten. Hersteller Hymer trägt diesem Wunsch nach Fahrdynamik im Gelände mit Modellen mit optionalem Allradantrieb Rechnung. So werden ab sofort zwei neue Editionsmodelle mit dem Beinamen CrossOver angeboten.

AMF-Generalsekretär Michael Fehlmann gibt eine ersten Überblick zur letzten Sitzung der Rallyekommission - derzeit werde konstruktiv an einem Strang gezogen...