ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 3 von 14    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Der neue Qashqai soll mit e-Power punkten

Nächster Nissan Qashqai auch elektrisch

Die dritte Generation des Nissan-Bestsellers Qashqai ist in der letzten Vorbereitungsphase. Neben einem mild hybridisierten 1.3 DiG-T Benzinmotor mit 140 oder 158 PS wird es auch den bereits in Japan angebotenen e-Power-Antrieb geben, der Komponenten aus dem E-Auto-Pionier Leaf übernimmt.

So stellt sich Alpine für die Zukunft auf

Alpine A110-Nachfolger wird elektrisch

Renault bündelt die Bereiche Alpine Cars, Renault Sport Cars und Renault Sport Racing unter dem Dach der neuen Business Unit Alpine. Neben dem Fokus auf die Formel 1 will man neue leistungsstarke, innovative und rein elektrische Sportwagen entwickeln.

PHEVs sind Stolpersteine für Klimaziele

Studie: Plug-in-Hybride ein Öko-Problem

Es werden mehr und mehr elektrifizierte Autos angeboten und auch verkauft. Getragen wird der Boom dabei stark durch Plug-in-Hybridfahrzeuge. Das Problem: Laut einer neuen Studie emittieren diese im täglichen Betrieb deutlich mehr Treibhausgase, als bis jetzt angenommen wurde.

Offizielles Video zeigt Funktionsweise und mehr

Tesla Model Y: dritte Sitzreihe im Video

Ein verhältnismäßig kleines Auto mit Platz für Sieben? Tesla will die Skeptiker mit einem neuen Video besänftigen, dass die Funktionsweise der dritten Sitzreihe im Model Y zeigt. Der Haken: Auch in diesem Video sitzen nie Menschen auf besagten Plätzen.

Apple-Konzeptauto schon 2022?

Apple und Hyundai: Partnerschaft wahrscheinlich

Die Gerüchte um das Apple-Auto reißen nicht ab. Das neueste Gerücht besagt, dass der Tech-Gigant kurz davor steht, einen Deal mit Hyundai zu schließen, um das Fahrzeug auf die Straße zu bringen.

Elon Musk macht mobil

Tesla: In der Krise zu neuen Höhen

Alle Autobauer haben in der Corona-Krise herbe Rückschläge wegstecken müssen. Wirklich alle? Nein! Denn der Milliardär Elon Musk hat mit seiner Elektroauto-Marke Tesla mitten in der Krise einen Höhenflug hingelegt, den niemand so richtig begreifen kann.

Details und Preise zu Tucson und Santa Fe PHEVs

Hyundai Tucson 2021: Plug-in-Hybrid Infos

Tucson und Santa Fe bekommen als Plug-in Hybride den selben Antrieb verpasst: einen 1,6 Liter Turbo samt E-Unterstützung mit 265 PS Systemleistung. Bestellt werden können sie ab sofort, die Preise starten bei 39.990,- für den Tucson. Den Santa Fe Plug-In Hybrid gibt es ab € 52.490,-.

Neuartige ADAS-Funktionen und mehr "made in Austria"

Fisker Ocean: Magna ermöglicht neue Assistenzsysteme

Der Fisker Ocean ist ein neu entwickeltes Elektro-SUV, das Ende 2022 auf den Markt kommen soll. Kooperationspartner ist der Technologiekonzern Magna. Er baut das Fahrzeug für Europa und liefert nun auch die Assistenzsysteme.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Der Autoschnalzer

„Des Digitale is in Analogen sei Feind“, sagt der Autoschnalzer zum Opel Commodore C64. Die „Okkasion“ von Morgen geht online und steht sich nicht mehr am Gebrauchtwagenparkplatz die Patschen platt. Niederer Querschnitt ist auch sportlich gesehen kein Qualitätskriterium für die Mobilitätschwende am letzten Rutscher.

Größere Batterien in E-Autos haben nicht nur Vorteile

Akkus: desto größer, desto besser?

Viele Elektroauto-Modelle gibt es mit unterschiedlich großen Batterien. Klarer Fall: Je größer der Akku, umso größer die Reichweite und umso fixer kann er meist geladen werden. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille.

Vollautonom via App oder Car-to-X-Kommunikation

VW zeigt Lade-Roboter für die Tiefgarage

Die Elektromobilität kann nur dann ernsthaft durchstarten, wenn nicht nur die Fahrzeuge gut ankommen, sondern auch die Infrastruktur passt. Der VW-Konzernbereich Components zeigt jetzt zu diesem Thema eine höchst spannende Entwicklung: den Prototypen eines mobilen Laderoboters.

2020 Tesla Holiday Update bringt Boombox-Modus

Tesla Update lässt Hupe furzen und mehr

Schon der mit dem Tesla Model 3 eingeführte "Emissions Testing Mode" ist legendär. Nun aber setzt Tesla noch einen drauf und ermöglicht es, auch Fußgänger, Radfahrer und Co. mit Furz-Geräuschen, dem "Mähen" einer Ziege, Applaus, "La Cucaracha" und vielem mehr auf euch aufmerksam zu machen.

Die Reichweitenkönige unter den Elektroautos

Top 10: Diese E-Autos haben die größte Reichweite

E-Autos sind en vogue. Das beweisen die deutlich steigenden Zulassungszahlen. Aber wer kommt wie weit? Wir zeigen die Top 10 der rein batteriebetriebenen Fahrzeuge mit der größten Reichweite nach WLTP.

Südkoreanisch-Kanadisch-Österreichische Kooperation

Magna und LG forschen an neuen E-Antrieben

Das südkoreanische Technologie-Unternehmen LG Electronics und der kanadisch-österreichische Automobilzulieferer Magna vereinbaren ein Joint Venture zur Herstellung von Elektromotoren, Ladegeräten und E-Drive-Systemen.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Strom tanken

Niemand muss gegen den Strom schwimmen, man kann auch ganz einfach damit fahren. Das hat Positives und Negatives. Logisch, zwischen diesen beiden Polen fließt er ja, der Strom. Wer jetzt auf der Landkarte nachschaut, ob es Warschau zweimal gibt, hat wahrscheinlich schon getankt. Oder wurde vom Blitz getroffen. Oder beides.

Quellen bestätigen: Project Titan lebt

Apple-Auto kommt noch vor 2025?

Ein Insider sagt, es wird "wie das erste Mal, als man das iPhone sah" sein: Apple Inc.peilt bis 2024 die Produktion eines Serienfahrzeugs an, das zudem mit einer proprietären und vermeintlich bahnbrechenden Batterietechnologie ausgestattet sein könnte.

"Es ist für uns alle neu"

Rein elektrisches Auto-Abo

Vibe-CEO Lisa Ittner im Interview über das rein elektrische Auto-Abonnement, wo es bei der Elektromobilität hakt und den Umgang mit dem Fair-Use-Prinzip.

e-Expert, e-Jumpy und Opel Vivaro-e asugezeichnet

PSA-Quartett als "Van of the Year"

Eine Expertenjury hat jetzt Peugeot e-Expert, Citroen e-Jumpy, Opel Vivaro-e und Vauxhall Vivaro-e zum "International Van of the Year 2021" (IVOTY) gewählt.

Der stärkste Serien-Peugeot aller Zeiten ist nicht billig

Peugeot 508 PSE kostet ab 67.200,-

Peugeots neues Sport-Flaggschiff kommt auch nach Österreich. Nun wurde der Startpreis bekannt: 67.200,- Euro. Nicht wenig Geld, aber man bekommt ja auch einiges dafür ...

"Not a car, but more", sagen die Macher

"eBussy" kommt nach Österreich

Nach dem "Lego-Prinzip" wurde der „eBussy“ entwickelt. 2021 soll dieser auch nach Österreich kommen.

Seite 3 von 14    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Weitere Artikel:

Ein schmuckes zweisitziges Puch-Mopperl in der Farbkombination Lindgrün/Beige, das uns da vor dem Clublokal/Museum der Puch Freunde Steyrtal zufällig vor die Kamera gestellt wurde.

Updates für Bonneville- und Speed Twin-Bikes

Triumph stellt neues Modelljahr vor

Umfangreiche Weiterentwicklung bei Triumph für das Modelljahr 2021: Zahlreiche Motorräder profitieren dadurch von umfassenden Updates - inklusive verbesserter Performance, neuen Ausstattungsdetails und einem Plus bei Stil und Charakter.

Saison beginnt am 21. März in Melbourne

Formel-1-Kalender 2021: Die Übersicht

Formel-1-Kalender 2021: Eine Übersicht über den aktuellen Stand aller bestätigten Rennstrecken, Austragungsorte und Länder.

Motorline.cc bringt die besten Bilder der Blaufränkischland-Rallye, Fotograf Daniel Fessl liefert die Action nach einem Jahr Rallyepause zu Ihnen nach Hause!