Formel 1

Inhalt

Formel 1: Interview

Rosberg-Abgang: Profitiert Ricciardo?

Der Rücktritt von Nico Rosberg hat Mercedes nach Ansicht von Mark Webber geschwächt, wovon 2017 Daniel Ricciardo profitieren könnte.

Der frühere Rennfahrer Mark Webber glaubt, dass sein Landsmann Daniel Ricciardo 2017 in der Formel-1-WM großer Profiteur des Rücktritts von Weltmeister Nico Rosberg sein kann. Mercedes werde nach dem Abgang des Deutschen in der kommenden Saison schwächer sein, was für den Australier die Chance auf den Fahrertitel erhöhen sollte.

"Wenn Red Bull [Racing; Anm.] ein gutes Auto hinbekommt, kann er auf jeden Fall um die Weltmeisterschaft kämpfen, denn Mercedes kann Nico kurzfristig nicht adäquat ersetzen", glaubt Webber in der australischen Zeitung The Age. Ricciardo sei schon in diesem Jahr einer der konstantesten Fahrer im Feld gewesen. "Er ist absolute Weltklasse und auf jeden Fall in den Top 3", lobt Webber seinen Landsmann.

Mercedes hingegen müsse im nächsten Jahr damit zurechtkommen, nicht mehr über zwei absolute Spitzenfahrer zu verfügen. "Nico und Lewis haben sich gegenseitig angetrieben, aber jetzt werden sie keine All-Star-Paarung mehr haben", behauptet Webber.

Rosbergs Rücktritt mit nur 31 Jahren habe ihn überrascht, meint Webber, doch der Australier beglückwünscht den Weltmeister zur Entscheidung, auf dem Höhepunkt abzutreten: "Ich freue mich für ihn. Alles im Leben kommt zu seiner Zeit, und er hat entscheiden, dass es jetzt passieren soll."

Drucken
Lowe Williams-Teamchef? Lowe Williams-Teamchef? Kampfansage durch Bottas Kampfansage durch Bottas

Ähnliche Themen:

25.04.2017
Formel 1: Interview

Sein finnischer Landsmann Mika Salo vermutet, dass nur Siege die Zukunft von Valtteri Bottas im Mercedes-Werksteam sichern könnten.

23.04.2017
Formel 1: Interview

Günther Steiner rechnet vor, wie weit sich die Top-3-Teams wirklich vom Rest des Feldes abgesetzt haben: ein bis zwei Minuten Unterschied pro Rennen.

16.03.2017
Formel 1: News

Der Brite kommt als Technikchef und Anteilseigner zu jenem Rennstall zurück, bei dem er 1987 seine Formel-1-Karriere begonnen hat.

Formel 1: Interview

Lebende Legende Stirling Moss feiert 90. Geburtstag

Stirling Moss ist mit 16 GP-Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie Weltmeister wurde. Jetzt feiert der Motorsport-Sir seinen 90. Geburtstag.

Auf drei Rädern Dreirad: Peugeot Metropolis Ultimate

Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: eine stückzahl-limitierte Version des Dreirad-Motorrollers Metropolis, den "Ultimate".

Vier gewinnt Facelift Mitsubishi ASX: wieder mit 4WD

Mit dem aktuellen Facelift und einer neuen 150-PS-Motorisierung kommt auch der optionale Allradantrieb wieder zurück in den Mitsubishi ASX.

ARC: Herbstrallye Abschiedsgala von Panhofer

Franz Panhofer beendet in Dobersberg mit einem Klassensieg und dem zweiten Platz bei den Historischen seine Karriere.