Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Williams: Faire Mercedes-Kundenmotoren

Wer hat Mercedes bei der FIA wegen möglicher Ungleichheiten bei seinen Kundenmotoren verpfiffen? Williams weist die Vorwürfe zurück.

Bekommen Kundenteams schlechteres Material als die Werke? Diesem oft geäußerten Verdacht geht die FIA nun offenbar nach. Angeblich will der Automobilweltverband konkrete Hinweise darauf erhalten haben, dass Ferrari und Mercedes ihre Partnerteams mit Aggregaten beliefern, die leistungsschwächer sind als dies notwendig wäre. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff wies diesen Vorwurf weit von sich; Gerüchten zufolge sollen Stimmen aus dem Williams-Lager für die FIA-Untersuchung gesorgt haben.

Bei den Briten will man aber vom Verdacht einer Belieferung mit "B-Ware" nichts wissen. "Entgegen anders lautender Stimmen, die jüngst in der Presse aufgetaucht sind, erklären wir mit aller Entschiedenheit, dass wir die Gleichwertigkeit der von Mercedes gelieferten Aggregate niemals infrage gestellt haben", so Claire Williams (Bild oben) in einer Aussendung. "Wir sind sicher, dass die Motoren des Mercedes-Werksteams, von Force India und uns in den Bereichen Hardware und Software absolut identisch sind."

Williams blicke auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mercedes in den vergangenen Jahren zurück und wolle diese auch in Zukunft fortführen, hieß es weiter. Wolff zufolge werden die Kunden nicht nur mit identischer Technik beliefert, sondern auch mit speziell entwickelten Treib- und Schmierstoffen. Die FIA hat die Hersteller im Jänner an einen Regelpassus erinnert, der die Belieferung der Kunden mit identischem Werksmaterial erforderlich macht.

Drucken
Günstigere Kundenmotoren? Günstigere Kundenmotoren? Motorkosten sollen 2018 sinken Motorkosten sollen 2018 sinken

Ähnliche Themen:

26.03.2018
GP von Australien

Deutsche Autohersteller und Software – das wird wohl keine Liebesgeschichte mehr; in Melbourne soll sie den Rennsieg gekostet haben.

23.03.2018
GP von Australien

motorline.cc präsentiert die besten Bilder vom heurigen Saisonauftakt der Formel 1 im australischen Melbourne.

02.10.2016
GP von Malaysia

"Die Stewards sollen die Rennfahrer Rennen fahren lassen!": Niki Lauda und Toto Wolff verurteilen die „sinnlose“ Strafe für Nico Rosberg.

Formel 1: News

Blecherne Filmstars Von Herbie bis K.I.T.T.: Filmauto-Legenden

Fans des VW Käfer haben zur Nummer 53 einen Namen: "Herbie" aus dem Film "Ein toller Käfer". Aber es gab noch andere automobile Filmstars.

Mittelklasse von morgen Comer See: BMW Concept 9cento

BMWs Motorrad-Studie vom Comer See 2018 heißt Concept 9cento und gibt einen Ausblick auf die künftige sportliche Mittelklasse der Marke.

Achte Auflage 8. Allradmesse Gaaden 2018

Von 31. August bis 2. September 2018 findet die bereits achte Auflage der österreichischen Allradmesse in Gaaden im Wienerwald statt.

Rallye: News Was macht Sebastien Ogier 2019?

Verbleib bei M-Sport, Wechsel zu Citroën oder Toyota? Der Fahrermarkt konzentriert sich wieder einmal auf Sebastien Ogier.