Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Jörg Zander nicht mehr bei Sauber

Sauber trennt sich mit sofortiger Wirkung von Technikchef Zander; der Ex-Audianer hat erst seit 2017 für die Schweizer gearbeitet.

Jörg Zander, bisher technischer Direktor von Sauber, arbeitet nicht mehr in Hinwil, wie das Schweizer Team in einer kurzen Pressemitteilung bekanntgegeben hat: "Wir möchten uns bei ihm für seinen Einsatz bedanken, und wir wünschen Jörg Zander alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft."

Einen Nachfolger für den 54jährigen gibt es noch nicht. "Bis eine neue Organisation bekanntgegeben werden kann, führen die verschiedenen Abteilungsleiter und die jeweiligen Projektverantwortlichen die Entwicklung des C37 sowie des 2019-Fahrzeugs unter der Leitung von Frédéric Vasseur, CEO und Teamchef, weiter", hieß es dazu in der Presseaussendung.

Details zur Trennung sind nicht bekannt. Zander arbeitete seit der Beginn der Saison 2017 für Sauber. Er wurde damals noch von Vasseurs Vorgängerin Monisha Kaltenborn verpflichtet. Davor war er für Audi in der Langstrecken-WM aktiv. Erst Anfang April hat Sauber mit Jan Monchaux einen ehemaligen Weggefährten Zanders aus gemeinsamen Audi-Zeiten als neuen Aerodynamikchef verpflichtet.

Drucken
Sauber feuert Kaltenborn Sauber feuert Kaltenborn Sauber mit Fred Vasseur Sauber mit Fred Vasseur

Ähnliche Themen:

19.05.2017
Formel 1: News

Engere Partnerschaft: McLaren-Geschäftsführer Zak Brown begrüßt den Sauber-Deal mit Honda: "Je mehr Daten, desto besser".

06.03.2015
Formel 1: News

Sauber wehrt sich gegen die Ansprüche von Giedo van der Gardes und kündigt dem Niederländer nun den Vertrag. Die Kausa geht weiter.

27.07.2012
GP von Ungarn

Sauber-Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn über aktuelle Fahrerverträge, selbstbewusste Anfragen von Jungpiloten und Christian Klien…

Formel 1: News

Die Highlights 5. Edelweiß-Bergpreis am Roßfeld

2018 jährt sich das erste Roßfeld-Bergrennen zum 60. Mal. Grund genug für Initiator Joachim Althammer, ein spektakuläres Teilnehmerfeld zu bieten.

Erzbergrodeo: News Baumschlager gegen Walkner am Erzberg

Österreichs Rallyerekordstaatsmeister Raimund Baumschlager fordert den aktuellen Rallye Dakar Sieger Matthias Walkner zum Duell am Erzberg.

Wie geschmiert Ölwechsel beim Motorrad: das richtige Öl

Regelmäßiger Ölwechsel ist beim Motorrad Pflicht. Aber welches Öl kommt rein? Und wann sollte man der Maschine frisches Schmiermittel gönnen?

WRC: Portugal-Rallye SP 5: Crash von WM-Leader Ogier

WM-Leader Sebastien Ogier hatte auf der ersten Etappe zur WRC-Rallye Portugal einen Unfall und verlor damit die Chance auf einen Podestplatz.