Formel 1

Inhalt

Formel 1: Launch

Haas präsentiert Lackierung des VF-19

Als erstes Team hat Haas vorab die Lackierung seines neuen Boliden präsentiert, die Farbwahl erinnert an klassische Lotus-Designs.

Bildquelle: Team

Als erster Rennstall hat das US-amerikanische Haas-Team sein neues Auto für die Formel-1-WM 2019 präsentiert – streng genommen aber noch nicht den VF-19 selbst, sondern zunächst nur dessen schwarz-goldene Lackierung, die sich komplett von jener der Vorjahre unterscheidet.

Der Wagen von Romain Grosjean und Kevin Magnussen erinnert stark an das Design der Lotus-Boliden der 70er/80er Jahre bzw. dessen kurzes Wiederaufleben vor rund zehn Jahren. Das von Technikchef Günther Steiner und Eigentümer Gene Haas geführte Team landete 2018 auf dem fünften Platz in der Konstrukteurs-WM: 29 Punkte hinter Renault, 31 Punkte vor McLaren.

Drucken
Toro-Rosso-Honda STR14 Toro-Rosso-Honda STR14 Alfa-Romeo-Sauber-Ferrari C38 Alfa-Romeo-Sauber-Ferrari C38

Ähnliche Themen:

09.06.2019
Grand Prix von Kanada

Kevin Magnussen sorgte mit seinem Crash in Q2 für eine schlaflose Nacht seiner Mechaniker und muss aus der Boxengasse starten.

17.03.2019
Grand Prix von Australien

Übles Deja vu für das Haas-Team: Wie schon im Vorjahr Ausfall durch Panne beim Boxenstopp - Grosjean hadert: "Australien mag mich einfach nicht".

26.02.2017
Formel 1: News

Das Haas-Team hat sein Auto für die Formel-1-WM 2017 vorgestellt: Kann der US-Rennstall mit dem VF-17 konstant in die Punkte fahren?

Formel 1: Launch

Fahrspaß unplugged Dorotheum Vösendorf: Oldtimer-Auktion

Am 15. Juni 2019 gehen 109 klassische Automobile und Motorräder im Dorotheum Vösendorf bei der Auktion "Klassische Fahrzeuge" an den Start.

24h Nürburgring Phoenix Racing gewinnt am Nürburgring

Pierre Kaffer, Frank Stippler, Frederic Vervisch und Dries Vanthoor sind die Sieger der 47. Auflage der 24 Stunden auf dem Nürburgring.

Ohrenschmaus Maserati Levante S Q4 - im Test

Ein markantes Gesicht in der Menge der hochbeinigen Allrounder ist der 430 PS starke Maserati Levante S Q4. Wir testen das elegant-dynamische SUV.

ARC: Mühlstein-Rallye Wagner gewinnt zum zweiten Mal in Folge

Simon Wagner und Sigi Schwarz feiern bei der dritten Ausgabe der Perger Mühlstein-Rallye einen ungefährdeten Sieg.