Formel 1

Inhalt

Die Formel 1-WM in Zahlen


GP von Bahrain - Ergebnis
       
Pos  Fahrer         Team               Zeit/Rückstand
 1.  Vettel         RBR-Renault            57 Runden
 2.  Räikkönen      Lotus-Renault              +  9.1
 3.  Grosjean       Lotus-Renault             +  19.5
 4.  Di Resta       Force India-Mercedes      +  21.7
 5.  Hamilton       Mercedes                  +  35.2
 6.  Perez          McLaren-Mercedes          +  35.9
 7.  Webber         Red Bull-Renault          +  37.2
 8.  Alonso         Ferrari                   +  37.5
 9.  Rosberg        Mercedes                  +  41.1
10.  Button         McLaren-Mercedes          +  46.6
11.  Maldonado      Williams-Renault        +  1:06.4
12.  Hülkenberg     Sauber-Ferrari          +  1:12.9
13.  Sutil          Force India-Mercedes    +  1:16.7
14.  Bottas         Williams-Renault        +  1:21.5
15.  Massa          Ferrari                 +  1:26.3
16.  Ricciardo      Toro Rosso-Ferrari      + 1 Runde
17.  Pic            Caterham-Renault        + 1 Runde
18.  Gutierrez      Sauber-Ferrari          + 1 Runde
19.  Bianchi        Marussia-Cosworth       + 1 Runde
20.  Chilton        Marussia-Cosworth       + 1 Runde
21.  van der Garde  Caterham-Renault       + 2 Runden

Ausfälle

Fahrer         Team                       Runde
Vergne        Toro Rosso-Ferrari           16

WM-Stand Fahrer
 1.  Vettel         77        
 2.  Räikkönen      67        
 3.  Hamilton       50        
 4.  Alonso         47        
 5.  Webber         32        
 6.  Massa          30        
 7.  Grosjean       26        
 8.  Di Resta       20        
 9.  Rosberg        14       
10.  Button         13       
11.  Perez          10       
12.  Ricciardo       6       
13.  Sutil           6       
14.  Hülkenberg      5       
15.  Vergne          1          

WM-Stand Teams

1.  RBR-Renault               109
2.  Lotus-Renault              93
3.  Ferrari                    77
4.  Mercedes                   64
5.  Force India-Mercedes       26
6.  McLaren-Mercedes           23
7.  Toro Rosso-Ferrari          7
8.  Sauber-Ferrari              5
Drucken
Rennen - Bericht Rennen - Bericht Das GP Live-Protokoll Das GP Live-Protokoll

Ähnliche Themen:

23.03.2018
GP von Australien

motorline.cc präsentiert die besten Bilder vom heurigen Saisonauftakt der Formel 1 im australischen Melbourne.

30. Juli 2017
3. Sep. 2017

Grand Prix von Bahrain 2013

+ Nachberichte

Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Frech geworden Vierte Generation: neuer Toyota Yaris

Verglichen mit dem Vorgänger schaut der neue Toyota Yaris geradezu angriffslustig drein. Außerdem wurde er außen kleiner und innen größer.

Lebende Legende Stirling Moss feiert 90. Geburtstag

Stirling Moss ist mit 16 GP-Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie Weltmeister wurde. Jetzt feiert der Motorsport-Sir seinen 90. Geburtstag.

Vier gewinnt Facelift Mitsubishi ASX: wieder mit 4WD

Mit dem aktuellen Facelift und einer neuen 150-PS-Motorisierung kommt auch der optionale Allradantrieb wieder zurück in den Mitsubishi ASX.

WRC: Katalonien-Rallye Citroën-Team testet neue Aerodynamik

Um Sébastien Ogier im Titelkampf zu helfen, hat Citroën in Spanien ein komplett überarbeitetes Aeroupdate für den C3 WRC getestet.