Formel 1

Inhalt

Die Startaufstellung

§ = Zeit aus Q3, Rückversetzung um 3 Startplätze wegen Kollision in China
% = Zeit aus Q3, Rückversetzung um 5 Startplätze wegen Getriebewechsel
& = Zeit aus Q1, Rückversetzung um 5 Startplätze wegen Kollision in China
+ = Zeit aus Q2
# = Zeit aus Q1

Design: motorline.cc



9
N. Rosberg
Mercedes
1:32.330


3
F. Alonso
Ferrari
1:32.667


14
P. di Resta
Force India
1:33.235


2
M. Webber
RB Racing
1:33.078§


10
L. Hamilton
Mercedes
1:32.762%


8
R. Grosjean
Lotus
1:33.762+


19
D. Ricciardo
Toro Rosso
1:33.974+


17
V. Bottas
Williams
1:34.105+


16
P. Maldonado
Williams
1:34.425#


22
J. Bianchi
Marussia
1:36.178#


23
M. Chilton
Marussia
1:36.476#


1
S. Vettel
RB Racing
1:32.584


4
F. Massa
Ferrari
1:33.207


15
A. Sutil
Force India
1:33.246


7
K. Räikkönen
Lotus
1:33.327


5
J. Button
McLaren
k.Z.


6
S. Pérez
McLaren
1:33.914+


11
N. Hülkenberg
Sauber
1:33.976+


18
J.-É. Vergne
Toro Rosso
1:34.284+


20
C. Pic
Caterham
1:35.283#


21
G. van der Garde
Caterham
1:36.304#


12
E. Gutiérrez
Sauber
1:34.730&

Drucken
Qualifying - Bericht Qualifying - Bericht Qualifying - Ergebnis Qualifying - Ergebnis

Ähnliche Themen:

12.03.2017
F1-Test: Barcelona II

Mercedes, Ferrari und RBR positionieren sich als die Topteams der Saison 2017 - Hamilton hat Ferrari auf der Rechnung, RBR will ab Barcelona an die Spitze.

22.06.2015
Formel 1: Technik

Schlüsselrennen Spielberg: Vor den Tests in der Woche nach dem Grand Prix haben wir die Technik-Updates der Teams analysiert.

29.08.2014
GP von Belgien

Nach dem Meeting mit Toto Wolff, Paddy Lowe und Lewis Hamilton nimmt Nico Rosberg die Schuld auf sich und spricht von einer “Fehleinschätzung”…

Grand Prix von Bahrain 2013

+ Nachberichte

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Auf Julias Spuren Paolo Roversi: Pirelli-Kalender 2020

“Looking for Juliet”, der von Paolo Roversi fotografierte Pirelli Kalender für das Jahr 2020, wurde im Opernhaus von Verona präsentiert.

Unrealisierte Legenden Ausstellung: legendäre Concept-Cars

Das französische nationale Automobilmuseum zeigt rund 30 ehemalige Konzept-Fahrzeuge. Darunter den Alfa Romeo Scarabeo aus dem Jahr 1966.

Gut gebrüllt Peugeot 2008 und e-2008 - erster Test

Neue Optik, neue Technik: Die zweite Generation des Peugeot 2008 trumpft nicht nur mit der Elektrovariante e-2008 auf. City-SUV im ersten Test.

Rallye-WM: News FIA: Aus WRCs werden ab 2022 Rally1s

Neue technische und sportliche Vorgaben ab der Rallye-WM-Saison 2022 – mit neuem Namen, E-Motoren, mehr Sicherheit, mehr Marketing.