Formel 1

Inhalt

1. Freies Training - Ergebnis


Pos  Fahrer             Team                  Zeit  Runden
 1.  Fernando Alonso    Ferrari               1:31.840  20 
 2.  Jenson Button      McLaren-Mercedes      1:32.357  23
 3.  Valtteri Bottas    Williams-Mercedes     1:32.403  27
 4.  Felipe Massa       Williams-Mercedes     1:32.431  19
 5.  Daniel Ricciardo   RBR-Renault           1:32.599  26
 6.  Nico Rosberg       Mercedes              1:32.604  17
 7.  Sebastian Vettel   RBR-Renault           1:32.793  10
 8.  Kevin Magnussen    McLaren-Mercedes      1:32.847  28
 9.  Kimi Räikkönen     Ferrari               1:32.977  18
10.  Jean-Eric Vergne   Toro Rosso-Renault    1:33.446  30
11.  Nico Hülkenberg    Force India-Mercedes  1:33.533  23
12.  Sergio Perez       Force India-Mercedes  1:33.855  24
13.  Daniil Kvyat       Toro Rosso-Renault    1:34.272  27
14.  Esteban Gutierrez  Sauber-Ferrari        1:35.578   7
15.  Adrian Sutil       Sauber-Ferrari        1:36.445  13
16.  Jules Bianchi      Marussia-Ferrari      1:40.859   6
17.  Max Chilton        Marussia-Ferrari      1:46.922   4
18.  Marcus Ericsson    Caterham-Renault      k.Zeit     1
19.  Lewis Hamilton     Mercedes              k.Zeit     1
20.  Kamui Kobayashi    Caterham-Renault      k.Zeit     1
21.  Pastor Maldonado   Lotus-Renault         k.Zeit     2
22.  Romain Grosjean    Lotus-Renault         k.Zeit     0
Drucken
1. Fr. Training - Bericht 1. Fr. Training - Bericht FIA ist auf alle Situationen vorbereitet FIA ist auf alle Situationen vorbereitet

Ähnliche Themen:

17.04.2017
GP von Bahrain

Fernando Alonso demütigte am Funk Motoren-Partner Honda erneut vor der Öffentlichkeit, dabei war das Wochenende ohnehin ein einziges Debakel.

05.11.2013
GP von Abu Dhabi

Top waren Red Bull Racing-Renault, Rosberg, Alonso und Di Resta. Flops lieferten Räikkönen, Hamilton, Sauber, Sutil und McLaren-Mercedes.

27.06.2012
GP von Europa

Top waren Alonso und Vettel, Räikkönen und Grosjean, Schumacher und Hülkenberg. Flops lieferten Vergne, Maldonado und Senna sowie RBR.

Grand Prix von Australien 2014

+ Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

Freitag

+ Vorberichte

Macau GP Macau: Rutter zum Sieger erklärt

Nach der Sitzung der Offiziellen wurde Michael Rutter nachträglich zum Sieger des Motorrad-GP gekürt.

Angriff auf Mittelklasse BMW Motorrad: F 900 R und F 900 XR

BMW bringt in der Motorrad-Mittelklasse den neuen Dynamic Roadster F 900 R und die F 900 XR im Adventure Sport Segment an den Start.

Origami-Optik Facelift für den Toyota C-HR - erster Test

Das City-SUV Toyota C-HR erhielt im Zuge eines Facelifts mehr Ausstattung und einen kräftigeren Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 184 PS.

WRC: News Citroën-Ausstieg scheint fix

Ab der Saison 2022, wenn die Hybrid-Motoren eingeführt werden, ist anscheinend Schluss für Citroën in der WM.