Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Qualifying - Ergebnis

 1.  Lewis Hamilton     Mercedes              1:44.231
 2.  Daniel Ricciardo   Red Bull-Renault      1:44.548
 3.  Nico Rosberg       Mercedes              1:44.595
 4.  Kevin Magnussen    McLaren-Mercedes      1:45.745
 5.  Fernando Alonso    Ferrari               1:45.819
 6.  Jean-Eric Vergne   Toro Rosso-Renault    1:45.864
 7.  Nico Hülkenberg    Force India-Mercedes  1:46.030
 8.  Daniil Kvyat       Toro Rosso-Renault    1:47.360
 9.  Felipe Massa       Williams-Mercedes     1:48.079
10.  Valtteri Bottas    Williams-Mercedes     1:48.147
______________________Q2_______________________________
11.  Jenson Button      McLaren-Mercedes      1:44.437
12.  Kimi Räikkonen     Ferrari               1:44.494
13.  Sebastian Vettel   Red Bull-Renault      1:44.668
14.  Adrian Sutil       Sauber-Ferrari        1:45.655
15.  Kamui Kobayashi    Caterham-Renault      1:45.867
16.  Sergio Perez       Force India-Mercedes  1:47.293
______________________Q3_______________________________
17.  Max Chilton        Marussia-Ferrari      1:34.293
18.  Jules Bianchi      Marussia-Ferrari      1:34.794
19.  Esteban Gutierrez  Sauber-Ferrari        1:35.117
20.  Marcus Ericsson    Caterham-Renault      1:35.157
21.  Romain Grosjean    Lotus-Renault         1:36.993	
22.  Pastor Maldonado   Lotus-Renault       keine Zeit
Qualifying - Bericht Qualifying - Bericht Hamilton zeigt sich zufrieden Hamilton zeigt sich zufrieden

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Australien 2014

+ Nachberichte

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Dank Corona statt April, jetzt im Juni

Suzuki Ignis: Facelift ab Juni mit Mild-Hybrid

Der Start des SUZUKI IGNIS HYBRID (Facelift 2020) am österreichischen Markt war ursprünglich für den April 2020 geplant. Durch die weltweiten Corona Maßnahmen hat sich dieser jedoch etwas verschoben. Jetzt ist es aber soweit.

Nike, Ben & Jerry’s & Domino’s und ihre automobilen Anfänge

Drei große Marken fingen klein an: mit VW

Viele erfolgreiche Unternehmen führen ihr Erbe auf ein Kleinunternehmen zurück, das als ein Projekt aus Leidenschaft begann. Einige dieser inzwischen berühmten Unternehmen sehen in einem Volkswagen-Modell einen Schlüsselakteur ihrer Anfangszeit

Nippon-DTM-Retter Honda, Toyota und Nissan?

Retten die Japaner die DTM?

Die japanischen Super-GT-Hersteller hätten Boliden, mit denen sie Audis DTM-Aus wettmachen könnten: Was sie zu einem möglichen DTM-Einstieg 2021 sagen.

Motorline Rallye Challenge

MRC-Champ Lukas Vallant im Interview

Lukas Vallant hat es in der Jubiläumsrunde, der 10. MRC-Meisterschaft, geschafft den Titel zu holen, wir haben ihn zum Interview gebeten.