Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

1. fr. Training – Ergebnis

       
Pos Fahrer	 	Team   	   		Zeit/Rückstand
 1. Nico Rosberg	Mercedes		1:07.373	
 2. Lewis Hamilton	Mercedes		1:07.730	0.357
 3. Sebastian Vettel	Ferrari			1:08.022	0.649
 4. Kimi Räikkönen	Ferrari			1:08.222	0.849
 5. Daniel Ricciardo	RB Racing		1:08.528	1.155	
 6. Carlos Sainz	Toro Rosso		1:08.803	1.430	
 7. Felipe Massa	Williams		1:08.824	1.451	
 8. Max Verstappen	RB Racing		1:08.962	1.589	
 9. Daniil Kwjat	Toro Rosso		1:08.990	1.617	
10. Valtteri Bottas	Williams		1:08.998	1.625	
11. Romain Grosjean	Haas			1:09.078	1.705	
12. Nico Hülkenberg	Force India		1:09.280	1.907	
13. Jenson Button	McLaren-Honda		1:09.365	1.992	
14. Fernando Alonso	McLaren-Honda		1:09.567	2.194	
15. Kevin Magnussen	Renault			1:09.707	2.334	
16. Pascal Wehrlein	Manor			1:09.775	2.402	
17. Jolyon Palmer	Renault			1:09.851	2.478	
18. Marcus Ericsson	Sauber			1:09.929	2.556	
19. Esteban Gutierrez	Haas			1:10.110	2.737	
20. Felipe Nasr		Sauber			1:10.314	2.941	
21. Rio Haryanto	Manor			1:10.493	3.120
22. Alfonso Celis	Force India		1:10.860	3.487
            
1. fr. Training — Bericht 1. fr. Training — Bericht Sainz über RB-Vertrag Sainz über RB-Vertrag

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Österreich

+ Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Elf Jahre lang lag der Dreier-BMW bei den europaweiten Suchabfragen der Autoscout-Gruppe voran, nun hat sich der VW Golf an die Spitze geschoben.

Alexander und Florian Deopito konnten die Winter-Rallye zum dritten Mal in Folge für sich entscheiden.

Das scheinbar Unmögliche ist geschehen: Der ACO und die IMSA haben eine einheitliche Prototypen-Topklasse ab 2021 verkündet.

Triumph für James Bond

Triumph Tiger und Scrambler bei 007

Der 25. James Bond-Film "No Time To Die" startet im April 2020. Die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 von Triumph haben darin einen Auftritt.