Formel 1

Inhalt

Die Formel-1-WM in Zahlen

GP von Österreich - Ergebnis
       
Pos Fahrer	 	Team   	   		Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes		1:27:38.107
 2. Max Verstappen	RB Racing		5.719
 3. Kimi Räikkönen	Ferrari			6.024
 4. Nico Rosberg	Mercedes		16.710
 5. Daniel Ricciardo	RB Racing		30.981
 6. Jenson Button	McLaren-Honda		37.706
 7. Romain Grosjean	Haas			44.668
 8. Carlos Sainz	Toro Rosso		47.400
 9. Valtteri Bottas	Williams		1 Runde
10. Pascal Wehrlein	Manor			1 Runde
11. Esteban Gutierrez	Haas			1 Runde
12. Jolyon Palmer	Renault			1 Runde
13. Felipe Nasr		Sauber			1 Runde
14. Kevin Magnussen	Renault			1 Runde
15. Marcus Ericsson	Sauber			1 Runde
16. Rio Haryanto	Manor			1 Runde
17. Sergio Perez	Force India		2 Runden
18. Fernando Alonso	McLaren-Honda		7 Runden
19. Nico Hülkenberg	Force India		7 Runden
20. Felipe Massa	Williams		8 Runden
21. Sebastian Vettel	Ferrari			Reifenschaden
22. Daniil Kwjat	Toro Rosso		Ausfall

WM-Stand Fahrer
 1.	Nico Rosberg		153
 2.	Lewis Hamilton		142
 3.	Sebastian Vettel	96
 4.	Kimi Räikkönen		96
 5.	Daniel Ricciardo	88
 6. 	Max Verstappen		72
 7.	Valtteri Bottas		54
 8.	Sergio Perez		39
 9.	Felipe Massa		38
10.	Romain Grosjean		28
11.	Daniel Kwjat		22
12.	Carlos Sainz		22
13.	Nico Hülkenberg		20
14.	Fernando Alonso		18
15.	Jenson Button		13
16.	Kevin Magnussen		 6
17.	Pascal Wehrlein		 1
18.	Stoffel Vandoorne	 1

WM-Stand Teams
 1.	Mercedes	       295
 2.	Ferrari		       192
 3.	RBR		       168
 4.	Williams-Mercedes	92
 5.	Force India-Mercedes	59
 6.	Toro Rosso-Ferrari	36
 7.	McLaren-Honda		32
 8.	Haas-Ferrari		28
 9.	Renault			 6
10.	Manor-Mercedes		 1
11.	Sauber-Ferrari		 0
Drucken
Rennen - Bericht Rennen - Bericht Vettel: „Habe nichts Dummes versucht“ Vettel: „Habe nichts Dummes versucht“

Ähnliche Themen:

14.05.2017
GP von Spanien

Pascal Wehrlein schnappt sich beim Grand Prix von Spanien den achten Platz - Ein Stopp reicht für vier Punkte - Teamchefin Kaltenborn stolz.

16.04.2017
GP von Bahrain

Pascal Wehrlein sorgt in Bahrain für ein glanzvolles Comeback, das sogar Toto Wolff ins Staunen versetzt: "Er hat spektakulär zurückgeschlagen".

03.10.2016
GP von Malaysia

Die T-Shirts waren gedruckt, die Party vorbereitet – was blieb war ein Loch in Hamiltons Motorblock, der an die Fabrik zurückgeht.

Grand Prix von Österreich

+ Nachberichte

Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

WEC: News So soll Toyotas Dominanz beendet werden

Erfolgsballast, mehr Mindestgewicht zu Saisonbeginn, längeres Nachtanken – können sie einen weiteren Toyota-Durchmarsch verhindern?

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.

Fitnesskur Wieder ein Facelift für den Mitsubishi ASX

Die Front des facegelifteten Mitsubishi ASX zeigt jetzt das aktuelle "Dynamic Shield"-Design, auch der Innenraum wurde komplett überarbeitet.

ÖRM: Weiz-Rallye Neubauer: Schwierige Lieblingsrallye

Der vierte Triumph in Serie lag in Reichweite, doch bei seiner Lieblingsrallye war Hermann Neubauer dieses Mal das Glück nicht hold.