Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

3. fr. Training — Ergebnis

       
Pos Fahrer	 	  Team   	   		Zeit/Rückstand
1.  Nico Rosberg	  Mercedes	        1:32.092 	-	
2.  Daniel Ricciardo      Red Bull         	1:32.394	0.302
3.  Sebastian Vettel      Ferrari	        1:32.731	0.639
4.  Max Verstappen	  Red Bull      	1:32.784	0.692
5.  Kimi Raikkonen	  Ferrari	        1:33.011	0.919
6.  Felipe Massa	  Williams      	1:33.271	1.179
7.  Lewis Hamilton	  Mercedes	        1:33.284	1.192
8.  Jolyon Palmer	  Renault	        1:33.639	1.547
9.  Kevin Magnussen	  Renault	        1:33.639	1.547
10. Nico Hulkenberg	  Force India    	1:33.646	1.554
11. Fernando Alonso	  McLaren 	        1:33.714	1.622
12. Esteban Gutierrez     Haas   	        1:33.787	1.695
13. Valtteri Bottas	  Williams      	1:33.865	1.773
14. Sergio Perez	  Force India    	1:33.921	1.829
15. Daniil Kvyat	  Toro Rosso    	1:34.037	1.945
16. Romain Grosjean	  Haas   	        1:34.272	2.180
17. Felipe Nasr	          Sauber        	1:34.388	2.296
18. Marcus Ericsson	  Sauber         	1:34.544	2.452
19. Jenson Button	  McLaren               1:34.548	2.456
20. Esteban Ocon	  Manor         	1:35.230	3.138
21. Pascal Wehrlein	  Manor         	1:37.256	5.164
22. Carlos Sainz	  Toro Rosso     	1:56.323	24.231

3. fr. Training — Bericht 3. fr. Training — Bericht 2. fr. Training — Bericht 2. fr. Training — Bericht

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Japan

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Alexander und Florian Deopito konnten die Winter-Rallye zum dritten Mal in Folge für sich entscheiden.

Ein heftiger Unfall von Ricky Taylor hat das Qualifying zu den 24 Stunden von Daytona 2020 vorzeitig beendet.

Die Triumph Tiger 900 kommt 2020 mit einem neuen 900er-Triple-Motor, erweiterter Serienausstattung und weiter optimiertem Fahrverhalten.

Auftakt für die Volvo-Stromer

Volvo XC40 Recharge: Strom marsch!

Der XC40 Recharge bildet den Auftakt einer Serie an vollelektrischen Fahrzeugen aus dem Hause Volvo. Die Eckdaten klingen vielversprechend, Markteinführung ist Ende 2020.