Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Formel-1-WM in Zahlen


GP von Malaysia - Ergebnis
       
Pos Fahrer	 	Team   	   		Zeit/Rückstand
 1. Daniel Ricciardo	RB Racing		1:37:12.776
 2. Max Verstappen	RB Racing		2.443
 3. Nico Rosberg	Mercedes		25.516
 4. Kimi Räikkönen	Ferrari			28.785
 5. Valtteri Bottas	Williams		1:01.582
 6. Sergio Perez	Force India		1:03.794
 7. Fernando Alonso	McLaren-Honda		1:05.205
 8. Nico Hülkenberg	Force India		1:14.062
 9. Jenson Button	McLaren-Honda		1:21.816
10. Jolyon Palmer	Renault			1:35.466
11. Carlos Sainz	Toro Rosso		1:38.878
12. Marcus Ericsson	Sauber			1 Runde
13. Felipe Massa	Williams		1 Runde
14. Daniil Kvyat	Toro Rosso		1 Runde
15. Pascal Wehrlein	Manor			1 Runde
16. Esteban Ocon	Manor			1 Runde
17. Felipe Nasr		Sauber			Bremsen
18. Lewis Hamilton	Mercedes		Motorschaden
19. Esteban Gutierrez	Haas			Reifen
20. Kevin Magnussen	Renault			Bremsen
21. Romain Grosjean	Haas			Bremsen
22. Sebastian Vettel	Ferrari			Kollision

WM-Stand Fahrer
 1.	Nico Rosberg		288
 2. 	Lewis Hamilton		265
 3. 	Daniel Ricciardo	204
 4. 	Kimi Räikkönen		160
 5. 	Sebastian Vettel	153
 6. 	Max Verstappen		147
 7. 	Valtteri Bottas		80
 8. 	Sergio Perez		74
 9. 	Nico Hülkenberg		50
10. 	Fernando Alonso		42
11. 	Felipe Massa		41
12. 	Carlos Sainz		30
13. 	Romain Grosjean		28
14. 	Daniil Kvyat		25
15. 	Jenson Button		19
16. 	Kevin Magnussen		7
17.	Jolyon Palmer		1
18.	Pascal Wehrlein		1
19.	Stoffel Vandoorne	1

WM-Stand Teams
 1.	Mercedes		553
 2.	RB Racing-Renault	359
 3.	Ferrari			313
 4.	Force India-Mercedes	124
 5.	Williams-Mercedes	121
 6.	McLaren-Honda		62
 7.	Toro Rosso-Ferrari	47
 8.	Haas-Ferrari		28
 9.	Renault			8
10.	Manor-Mercedes		1
11.	Sauber-Ferrari		0
Rennen — Bericht Rennen — Bericht Doppel-Gelb-Regel: Teams & Fahrer dafür Doppel-Gelb-Regel: Teams & Fahrer dafür

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Malaysia

+ Nachberichte

Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Drei Raten und sechs Monate Kasko geschenkt

Mazda Österreich stellt die Sommerkombi vor

Wer sich aktuell in Österreich einen neuen Mazda auf Leasing anlachen will, kann von der neuen Sommerkombi profitieren: keine Anzahlung und die ersten drei Leasingraten sowie sechs Monate Vollkasko-Versicherung gibt's gratis.

ADAC bringt Oldtimer-Ratgeber

Tipps für den Oldtimer-Einstieg

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg.

Sieben Rennserien und Autos von 1950 bis heute

Motorsportfestival in Salzburg: Vollgas nach Lockdown

Die Motorsportsaison 2020 startet in Österreich mit einem Knaller: Beim Motorsportfestival am Salzburgring warten zwischen 10. und 12. Juli zwölf Rennen aus sieben international startenden Rennserien.

Gegen Lukas Vallant ist auch in Neuseeland kein Kraut gewachsen, er gewinnt knapp vor Michael Miesenberger, Simon Seiberl holt Platz drei.