Formel 1

Inhalt

Grand Prix von Brasilien

Testfahrten in Interlagos abgesagt

Gefährliche Formel 1: Nach Raubüberfällen am Wochenende wurden die Reifentests, die McLaren durchführen sollte, kurzerhand abgesagt.

Die Testfahrten des McLaren-Honda-Teams, die am Dienstag und Mittwoch in São Paulo stattfinden hätten sollen, wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt. Treibende Kraft war offenbar der Reifenzulieferer, dessen Kleinbus am Sonntag Abend Ziel eines Raubüberfalls in der Millionenmetropole geworden war. Kernsatz einer offiziellen Stellungnahme: "Die zusammen mit McLaren, der FIA und der Formel 1 getroffene Entscheidung liegt im Interesse der Sicherheit unserer Mitarbeiter."

Weiter heißt es, dass es nur eigens beauftragten Sicherheitsleuten zu verdanken gewesen sei, dass der Übergriff nach dem Rennen vereitelt werden konnte und niemand zu Schaden gekommen ist. "Nach einem Wochenende, an dem es bei anderen Teams zu ähnlichen Vorfällen gekommen ist, haben wir uns zu der Absage entschlossen", hieß es weiter; man wolle so nicht nur das eigene Personal, sondern auch die Kollegen von McLaren-Honda schützen.

Nachdem bewaffnete Kriminelle am Freitag Abend einen Minibus mit Mercedes-Mitarbeitern erstürmt und um sich geschossen hatten, machten anschließend Berichte über Attacken auf Sauber- und Williams-Personal sowie auf Beschäftigte des Automobilweltverbandes FIA die Runde – trotz erhöhter Polizeipräsenz und nachgeschärfter Sicherheitsinstruktionen für die Gäste.

Drucken
Norris: Für ein Bad nach Brasilien Norris: Für ein Bad nach Brasilien Rennbericht Rennbericht

Ähnliche Themen:

02.12.2015
F1-Test: Abu Dhabi

Versöhnlicher Saisonausklang: Stoffel Vandoorne setzte für McLaren-Honda beim Formel-1-Reifentest in Abu Dhabi die letzte Bestzeit des Jahres.

14.12.2013
Formel 1: News

McLaren gibt Kevin Magnussen die Chance, in die Königsklasse des Sports aufzuzeigen, Kritiker sehen aber auch die Gefahr, die dahinter steckt.

25.11.2012
GP von Brasilien

Jenson Button beendete die Saison 2012 so, wie er sie in Melbourne begonnen hatte – mit einem Sieg. In Hinblick auf 2013 sei das perfekt, sagte er…

Grand Prix von Brasilien

Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Der Mythos bollert Ford Mustang Bullitt - erster Test

Am Steuer des 460 PS starken Ford Mustang Bullitt darf man sich ein bisschen wie Lieutenant Frank Bullitt, sprich: wie Steve McQueen, fühlen.

VLN Lauf 9: Nürburgring Bachler schlägt im Finale nochmals zu

Mit dem Salzburger Ragginger stand der Steirer erneut auf dem Sieger-Podest, jetzt geht ihr Porsche mit einer Erfolgsgeschichte ins Museum.

Neuer Boss Erste Bilder vom Luxus-SUV BMW X7

Seine Rolle als größtes BMW-X-Modell unterstreicht der X7 mit einer Länge von 5,15 Metern und einer Breite von zwei Metern. Er kommt im März 2019.

DRM: Drei-Städte-Rallye Griebel holt Deutsche Rallye Meiserschaft

Peugeot sichert sich nach 1986 wieder DRM-Titel und Dominik Dinkel gewinnt im Skoda Fabia R5 das Saisonfinale bei der ADAC 3-Städte-Rallye.