Formel 1

Inhalt

Grand Prix von Brasilien

Testfahrten in Interlagos abgesagt

Gefährliche Formel 1: Nach Raubüberfällen am Wochenende wurden die Reifentests, die McLaren durchführen sollte, kurzerhand abgesagt.

Die Testfahrten des McLaren-Honda-Teams, die am Dienstag und Mittwoch in São Paulo stattfinden hätten sollen, wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt. Treibende Kraft war offenbar der Reifenzulieferer, dessen Kleinbus am Sonntag Abend Ziel eines Raubüberfalls in der Millionenmetropole geworden war. Kernsatz einer offiziellen Stellungnahme: "Die zusammen mit McLaren, der FIA und der Formel 1 getroffene Entscheidung liegt im Interesse der Sicherheit unserer Mitarbeiter."

Weiter heißt es, dass es nur eigens beauftragten Sicherheitsleuten zu verdanken gewesen sei, dass der Übergriff nach dem Rennen vereitelt werden konnte und niemand zu Schaden gekommen ist. "Nach einem Wochenende, an dem es bei anderen Teams zu ähnlichen Vorfällen gekommen ist, haben wir uns zu der Absage entschlossen", hieß es weiter; man wolle so nicht nur das eigene Personal, sondern auch die Kollegen von McLaren-Honda schützen.

Nachdem bewaffnete Kriminelle am Freitag Abend einen Minibus mit Mercedes-Mitarbeitern erstürmt und um sich geschossen hatten, machten anschließend Berichte über Attacken auf Sauber- und Williams-Personal sowie auf Beschäftigte des Automobilweltverbandes FIA die Runde – trotz erhöhter Polizeipräsenz und nachgeschärfter Sicherheitsinstruktionen für die Gäste.

Drucken
Norris: Für ein Bad nach Brasilien Norris: Für ein Bad nach Brasilien Rennbericht Rennbericht

Ähnliche Themen:

01.06.2017
Grand Prix von Monaco

Ex-Weltmeister Jenson Button stieg für den Monaco-GP in den McLaren, um Fernando Alonso zu vertreten. Der Brite erlebte Licht und Schatten.

09.04.2017
GP von China

Wie schon in Australien will Fernando Alonso in China eines seiner besten Rennen gefahren sein, doch wie schon beim Auftakt hielt das Auto nicht durch.

25.11.2012
GP von Brasilien

Jenson Button beendete die Saison 2012 so, wie er sie in Melbourne begonnen hatte – mit einem Sieg. In Hinblick auf 2013 sei das perfekt, sagte er…

Grand Prix von Brasilien

Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Breit, brutal, britisch Tuning: Rolls-Royce Dawn von Spofec

Tuning macht selbst vor der nobelsten Marke nicht halt: Der Rolls-Royce Dawn von Spofec gewann 13 Zentimeter an Breite und bringt es auf 686 PS.

90 Minuten Frisch überarbeitet: KTM Freeride E-XC

KTM hat seine Freeride E-XC optimiert: Ihr 18-kW-Elektromotor sitzt in einem überarbeiteten Rahmen, die Batterie erhielt 50 Prozent mehr Kapazität.

Feines Multitalent Fiat Fullback Cross - Pickup im ersten Test

Mit dem Fiat Fullback Cross machen die Italiener den Pickup-Lastesel mit flotten Anbauteilen und Mehrausstattung zum Lifestyle-Laster.

DRM: News Der DRM-Kalender 2018 steht fest

Auch 2018 acht gemeinsame Läufe von Rallye Masters und DRM - Rallye Wartburg und Rallye Erzgebirge in Kalender aufgenommen.